Hotel Mom – Flucht nach St. Pauli: eine Coming-of-Age-Geschichte der besonderen Art

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Obwohl er schon 40 Jahre alt ist, wohnt der Programmierer Herr Schmidt noch bei seiner Mutter im Hamburger Stadtteil Poppenbüttel. Schließlich sucht er sich doch eine eigene Bleibe in St. Pauli. In seiner neuen Wohnung wird er von einer Mücke ins Ohr gestochen und fällt in einen tiefen Schlaf. Als er wieder aufwacht, hört er plötzlich eine Stimme im Kopf, einen Elefanten. Es handelt sich natürlich um keinen echten Elefanten, sondern die Stimme seines Unterbewusstseins, die ihn in den darauffolgenden Abenteuern begleitet.

Durch den unfreiwilligen Dialog mit seinem Elefanten und dessen fotografischem Gedächtnis muss Herr Schmidt erkennen, dass er bis jetzt ein armseliges Leben in selbstgewählter Einsamkeit geführt hat. Auf einer skurrilen Reise voller Humor stellt er sich der Angst vor seiner Mutter, rettet einen Zwerghamster und findet heraus, was er wirklich braucht, um erwachsen zu werden. So kann er sich endlich die Frage beantworten, wofür er im Leben wirklich verantwortlich sein möchte. “Hotel Mom – Flucht nach St. Pauli” ist ein urkomischer Trip, eine Coming-of-Age-Erzählung, die voller bewegender Momente und jeder Menge Humor steckt.

Torsten Adamski, der Autor des Buches “Hotel Mom – Flucht nach St. Pauli”, ist studierter Anthropologe und Psychologe und arbeitet als Coach, Trainer, Berater und Unternehmensentwickler. Die Allegorie von Elefant (dem Unterbewusstsein) und Reiter (dem selbstbestimmten Handeln) setzt er nicht nur für sich persönlich um, sondern nutzt sie auch bei seiner täglichen Arbeit mit Menschen.

“Hotel Mom – Flucht nach St. Pauli” von Torsten Adamski ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7497-4317-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Beitrag von auf 7. Oktober 2019. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste