„I want to be a part of it – New York, New York“. Big Apple zwischen Broadway und Freiheitsstatue

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


New York City, die Stadt am Hudson River – das sind das Empire State Building, die Freiheitsstatue, der Time Square, das Rockefeller Center und die Brooklyn Bridge. Für New York Fans klingt das wie Musik. Wie das Internetportal www.hotelreservierung.de berichtet, bietet die größte Stadt der USA für all jene die dort ihren Urlaub oder ein Hotel buchen noch eine Vielzahl weiterer Attraktionen.

Kunst – und Kulturliebhaber kommen in New York voll auf ihre Kosten. Das Guggenheim Museum, das Metropolitan Museum of Art und unzählige Galerien stehen zur Wahl. Nicht nur für Kunstfreunde ist ein Besuch des Viertels SoHo (South of Houston Street) empfehlenswert. Neben Künstlerateliers und Galerien befinden sich hier auch schicke Geschäfte und Antiquitätenläden.

Überhaupt ist New York ist ein wahres Shoppingparadies. Ob Macy’s, Bloomingdale’s oder Saks, hier wird jeder fündig. Wer eine Stunde Fahrtzeit in Kauf nimmt, kann in den Woodbury Common Premium Outlets nach Herzenslust einkaufen und dabei richtig Geld sparen.

Am Abend lohnt ein Besuch von East Village. Einst Zentrum der Hippie- und später der Rockbewegung –, sind heute in diesem Szene-Viertel unzählige Clubs, Bars und Restaurants ansässig. Einer der Anziehungspunkte ist der Broadway. Mit vielen Theatern, Opern und Kinos ist die älteste und längste Straße ein Muss für jeden New York Besucher.

Danach ist es Zeit, die Nacht in einem der vielen Hotels in New York zu verbringen. Einmal in New York – wie wäre es da, in dem berühmten Traditions-Hotel The Waldorf Astoria zu nächtigen? Es liegt an der Park Avenue im Zentrum Manhattans in der Nähe vom Chrysler Building und Grand Central Station. Auch zum Central Park ist es nicht weit. Inspiriert von europäischen Parks wurde er ab 1858 gebaut. Er nimmt heute fünf Prozent der Fläche Manhattans ein. Um dem Großstadttrubel zu entkommen, kann ein Picknick oder eine Bootsfahrt, zum Beispiel auf dem Jacqueline-Kennedy-Reservoir, unternommen werden. Oder man joggt wie die Einheimischen am Morgen eine Runde durch den zweitgrößten Stadtpark der Welt.

Weitere Informationen:
http://www.hotelreservierung.de/katalog/New-York/Stadt-855

Beitrag von auf 24. August 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste