iHealth Lina – die neue intelligente Bluetooth-Körperwaage

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


iHealth Lina
 

14. November 2017 – iHealth, ein weltweit führender Anbieter von Connected Health Produkten, präsentiert im Rahmen der MEDICA, die vom 13. bis 16. November in Düsseldorf stattfindet, die vernetzte Körperwaage iHealth Lina. Ab Ende November ist das neue Modell zum Preis von 49,95 Euro (UVP inkl. MwSt.) im Handel erhältlich.

Der niedrige Preis der neuen iHealth Lina ermöglicht jedem den Einstieg in die Welt der vernetzten Gesundheitsgeräte. Die Körperwaage kombiniert exakte Messergebnisse (Gewicht und BMI) mit der bequemen Möglichkeit zur Überwachung der gemessenen Daten über die kostenlose App iHealth MyVitals. Durch ihr schlankes Design und ihre geringe Größe passt iHealth Lina problemlos zu jeder Inneneinrichtung. Sie ist ein zuverlässiger Partner für die tägliche Gewichtskontrolle und zur Überwachung des Abnehmerfolgs.

Eine hochpräzise Waage
iHealth Lina wurde zwar in erster Linie dazu entwickelt, das Körpergewicht zu messen, sie bietet aber mit der leicht zu installierenden App iHealth MyVitals zusätzlich die Möglichkeit den BMI zu berechnen, der als Orientierung für das Sollgewicht eines Erwachsenen gilt und dabei hilft, mögliches Übergewicht zu identifizieren. Die exakten Messwerte und die leicht ablesbare LED-Anzeige unterstützen jeden, der mit iHealth Lina sein Gewicht überwachen möchte – sei es sehr regelmäßig während einer Diät oder nur gelegentlich, um den gesunden Lebensstil zu verbessern.

In Verbindung bleiben und die Motivation steigern
iHealth Lina verbindet sich über Bluetooth mit der iHealth MyVitals App, die für iOS und Android verfügbar ist, und speichert bis zu 200 Messungen. Selbst wenn die Waage von der ganzen Familie genutzt wird, können die Ergebnisse anschließend im Benutzerkonto gefiltert werden. Auf diese Weise kann jedes Familienmitglied seine eigene Gewichtskurve verfolgen und sich die Entwicklung täglich oder auch die langfristige Entwicklung in Form von Messdaten oder als Graphiken anzeigen lassen.

Mit der App können individuelle Fitnessziele festgelegt werden, die Nutzer über einen längeren Zeitraum motivieren. Alle Daten werden sicher in einer zertifizierten Cloud für Gesundheitsdaten gespeichert und können bequem im PDF-Format exportiert und per Klick mit Freunden, Sporttrainer, Arzt oder Ernährungsberater geteilt werden.

Praktisch und ästhetisch
Kompakt und leicht, iHealth Lina passt dank des zeitlosen, schlanken Designs, zu allen Einrichtungsstilen. In Form einer opalweißen flachen Glasplatte lädt iHealth Lina zum Wiegen ein.
Da das Badezimmer nicht der einzige Ort ist, an dem Nutzer sich wiegen möchten, liefert iHealth vier Gummi-Füße zum Stabilisieren von iHealth Lina auf einem Teppich oder Läufer mit – perfekt, um direkt nach dem Aufstehen eine möglichst genaue Messung durchzuführen.

Die wachsende Palette an vernetzten Gesundheitsprodukten von iHealth
iHealth Lina ergänzt die vernetzten Gesundheitsprodukte der Marke iHealth hervorragend. Zum Portfolio gehören bereits der Activity Tracker iHealth Wave, die Blutdruckmessgeräte iHealth Track und iHealth Clear für den Oberarm, iHealth View für das Handgelenk sowie die Körperanalysewaage iHealth Core und das Pulsoximeter iHealth Air.

Preis und Verfügbarkeit. iHealth Lina ist ab Ende November zum Preis von 49,95 Euro inkl. MwSt. im Handel erhältlich. Zur Einführung der neuen Lina Waage reduziert iHealth die empfohlenen Verkaufspreise für die Waagen iHealth Core und iHealth Lite auf 99,95 Euro bzw. 59,95 Euro inkl. MwSt. Die iHealth MyVitals-App steht im Apple Store und bei Google Play zum kostenlosen Download bereit.

Beitrag von am 14. November 2017. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste