Im Cabriobus durch die Kulturhauptstadt

Abgelegt unter: Freizeit |


Essen (nrw-tn). In Essen können sich Besucher bald drei Mal täglich auf Stadtrundfahrt begeben. Ab 1. Mai 2010 nimmt ein Doppelstock-Cabriobus Fahrgäste von dienstags bis sonntags mit auf eine Reise durch die 1150-jährige Geschichte der Ruhrmetropole. Stationen der rund 100 Minuten dauernden Tour sind das neue Stadtviertel Kruppgürtel, das UNESCO-Welterbe Zollverein, die Innenstadt mit der Synagoge, dem Dom und dem Rathaus sowie der Essener Süden mit der Siedlung Margarethenhöhe, dem Baldeneysee und der Villa Hügel. Die Fahrt führt außerdem vorbei an der Messe, der Grugahalle, am Museum Folkwang sowie der Philharmonie und dem Aalto-Theater. Über Lautsprecher erfolgen deutsche Ansagen zu den Sehenswürdigkeiten, mit Kopfhörern gibt es auch englische, französische und niederländische Erläuterungen.
Fahrkarten zum Preis von 13 Euro für Erwachsene und 6,50 Euro für Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren gibt es direkt an der Haltestelle, in der Essener Touristikzentrale sowie in zahlreichen Hotels. Reservierungen sind möglich unter der Rufnummer 0201/857956070 sowie im Netz.
Internet: www.essener-stadtrundfahrten.de

Pressekontakt:
Essener Stadtrundfahrten c/o Münsteraner Stadtrundfahrten GmbH,
Stefan Tigges, Telefon: 0251/6867559, Fax: 0251/6867599, E-Mail: info@essener-stadtrundfahrten.de

Beitrag von auf 29. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste