Innovative Psychotherapie in Oberhausen

Abgelegt unter: Gesundheit |


Oberhausen, 16.03.2010 Die „Praxisgemeinschaft für Erwachsenbildung und Psychotherapie“ in Oberhausen hat im März 2010 ein neues Therapiekonzept vorgelegt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Verfahren wird der Klient hier dabei unterstützt, sein Anliegen vor seinem persönlichen Welt- und Menschenbild zu betrachten und zu lösen. Bei anderen Therapien wird dagegen unter Umständen das Weltbild des Therapeuten aufoktroyiert.

Entwickelt wurde dieses theoretische Konzept von der Heilpraktikerin für Psychotherapie, Eva Gabriel (52) aus Oberhausen. Anlass hierfür waren Selbsterfahrungen der Therapeutin mit herkömmlichen Psychotherapieansätzen. Zusammen mit Eva Breslein (32, Heilpraktikerin für Psychotherapie) hat sie auf Grundlage dieses Konzeptes ein psychotherapeutisches Verfahren entwickelt, das beide nun erfolgreich in ihrer Praxis einsetzen.

Kommt ein Klient in die Praxis, wird zunächst in einem persönlichen Gespräch mit ihm erarbeitet, ob das vorgetragene Anliegen aus einem zu stark oder zu schwach ausgeprägten Persönlichkeitsaspekt resultiert. Ein Persönlichkeitsaspekt kann zum Beispiel die geschlechtliche Identität als Mann oder Frau, die sexuelle Präferenz oder auch Glaubens- oder Egozentriertheit, etc. sein. Bei schwach entwickelten Persönlichkeitsaspekten gehen die Therapeuten nach der „bottom-up Methode“ vor, d. h., der Klient erinnert sich dabei nur an biografische Ereignisse, die thematisch an diesen einen Aspekt gebunden sind (deshalb Aspekttherapie!). Dieser bisher unentwickelte Aspekt wird nun in 10 bis 15 Therapiesitzungen dem derzeitigen Entwicklungsstand der Gesamtpersön¬lichkeit angepasst.

Bei der „top-down-Methode“ wird der Klient unterstützt, einen überentwi-ckelten Persönlichkeitsaspekt auf angemessene Größe, d. h., auf den sonstigen Entwicklungsstand der Gesamtpersönlichkeit, zurückzubilden. Übersteigerte Ansprüche an sich selbst verhinderten zuvor eine angemessene Selbstwahrnehmung. In beiden Fällen wird der Klient als selbstbestimmte Persönlichkeit wahr- und ernstgenommen und nicht manipuliert.

Die Aspekttherapie ist ein Therapieangebot an Menschen, die in der schnelllebigen Gegenwart genau die seelische Arbeit leisten wollen, durch die sie sich hinsichtlich ihres Anliegens grundlegend weiterentwickeln können. Das sind Personen, die im beruflichen, privaten und familiären Alltag immer wieder an dieselben Grenzen stoßen und merken, dass sie hieran etwas ändern wollen und können.

Kontakt: Praxisgemeinschaft für Erwachsenenbildung und Psychotherapie, Marktstr. 42-44, 46045 Oberhausen, Tel.: 0208-8106267 und -68

Beitrag von auf 16. März 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste