Internationale Besucher von Chengdu begeistert

Abgelegt unter: Freizeit |


Insgesamt 38 Reiseberater,
Reiseschriftsteller und Journalisten aus Ländern wie den Vereinigten
Staaten, Kanada und dem Vereinigten Königreich nahmen an einer Tour
durch Chengdu teil. In der Heimat der Riesenpandas bewunderten die
Besucher die gemütliche Atmosphäre der Stadt, ihre vielfältigen
Kulturschätze, köstliche Speisen, das Nachtleben und neu geschaffene
Grünzüge.

Laut dem Büro für Kultur, Radio und Fernsehen, Presse und
Öffentlichkeitsarbeit in Chengdu stand die Tour am Anfang des
Treffens für weltweite Reisehändler, dem Global Travel Merchants
Gathering 2019, in Chengdu.

Die Veranstaltung, die 2018 von dem Büro ins Leben gerufen wurde,
zielt darauf ab, ein strategisches Kooperationsprogramm mit globalen
Reisehändlern aufzubauen. Sie lädt dazu ein, den Tourismusmarkt der
Stadt kennenzulernen und Partnerschaften mit lokalen Partnern
aufzubauen.

“Wir mögen Chengdu wirklich sehr. Meine Freundin und ich wollen
kaum mehr zurück in die USA”, schwärmte die Rundfunkjournalistin
Colleen Kelly aus den Vereinigten Staaten, nachdem sie gerade mit
ihrer Freundin Christina von der Tour durch Chengdu zurückgekehrt
war.

“Die Stadt ist lebendig, modern und hat jede Menge Geschichte und
Kultur zu bieten”, so Kelly. Außerdem eigne sich Chengdu hervorragend
als Beispiel für eine Stadt, die Amerikanern vor Augen führen könne,
wie wunderbar China doch sei.

Kelly fügte weiter hinzu, dass sie und ihre Freundin Christina
gerne mit ihren Familien wiederkommen wollen, weil Chengdu eine
wirklich familienfreundliche Stadt mit vielen Attraktionen für Kinder
sei.

“Chengdu ist eine wirklich große, moderne und modische Stadt. Sie
ist so lebendig und die jungen Menschen sind hier richtig chic
gekleidet”, bemerkte Charu Khanna, eine Reiseberaterin bei Discovery
Travel.

Besonders beeindruckt zeigte sich Khanna vom Sichuan-Kochkurs. Im
Küchenmuseum für Chengdu Sichuan Cuisine lernte Khanna die
Zubereitung von Kung Pao Huhn.

“In den USA esse ich ständig Kung Pao Huhn”, sagte sie. “Es ist so
interessant, zum Herkunftsort vom Kung Pao Huhn zu kommen und es
selbst zuzubereiten.”

Das Büro möchte Experten und Wissenschaftler verschiedener
Tourismusverbände, wie der World Tourism Alliance (WTA) und der
Pacific Asia Travel Association (PATA), sowie über 200 globale
Reisehändler aus 40 Ländern und Regionen dazu einladen, am
Begrüßungsbankett der Chengdu International Tourism Expo 2019 am 28.
November teilzunehmen.

Die Verantwortlichen gaben bekannt, dass das Büro auch mehrere
Reiserouten für die internationalen Gäste organisieren wolle und sie
dazu einlade, die touristischen Produkte in Chengdu während der Expo
zu erkunden.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1021454/International_visi
tors_learn_Sichuan_Cuisine_Chengdu_capital_Sichuan_province_China.jpg

Pressekontakt:
Guo Yumei
+86-187-8225-9702
940967929@qq.com

Original-Content von: Chengdu Culture, Radio and TV, Press and Publication Bureau, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 4. November 2019. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste