Internet-Dating: Auf der Suche nach der Liebe im Cyberspace

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Als der Kölner Sascha Klein eines Abends nach Hause kommt, stellt er fest, dass sich seine Lebensgefährtin nach acht gemeinsamen Jahren ohne ein Wort des Abschieds aus dem Staub gemacht hat. Drei Monate leidet er unter der Trennung, bis er kurz vor Weihnachten 2007 beschließt, sich auf die Suche nach einer neuen Liebe zu machen – im Internet.

In verschiedenen Singlebörsen hat er seitdem Tausende Postings geschrieben, direkten Kontakt zu Hunderten jungen Frauen gehabt und sich mit vielen von ihnen kreuz und quer durch die Republik zum Rendezvous getroffen. Was er dabei an teils haarsträubenden Erlebnissen hatte und warum er – obwohl noch immer Single – bis heute daran glaubt, dass er die Frau fürs Leben im Web finden wird, hat Klein jetzt im Buch „Herzklopfen 2.0“ aufgeschrieben. Amüsant geschrieben, mit vielen Tipps für Neueinsteiger bei den Singlebörsen im Netz.

www.herzklopfen-zwei-null.de
www.kellecom.de/b2c/

Erschienen: 2010 im Tredition Verlag
ISBN 978-3-86850-535-1
Preis: 12,80 Euro

Beitrag von auf 11. März 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste