ITB-Fazit Ägypten: Messeauftritt und Egypt Club Party voller Erfolg

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


In Halle 21.b, Stand 209 entdeckten b2b Partner und Consumer alle Facetten des faszinierenden Landes. Jahrtausende alte Kultur und Szeneleben, wunderschöne Strände, Sportarten zu Lande und zu Wasser, Golf auf hohem Niveau sowie Ökotourismus und Wüstenmystik, Oasenwunder und das üppig-grüne Niltal prägen diese außergewöhnliche Destination. Die Standbesucher wurden von zahlreichen Aktionen zu einzigartigen und individuellen Urlaubsgeschichten inspiriert. Im Einsatz waren der kunstfertige ägyptische Kalligraf, der Besuchern ihr persönliches Schriftstück auf elegantem Pergament mit nach Hause gab sowie ein Flaschensand-Künstler als Vertreter eines traditionellen ägyptischen Kunsthandwerkes. Mit warmen Farben und magischen Formen wurden auf wundersame Weise Pferde, Sonnen und andere Gestalten in den Sand gezaubert. Es blieb rätselhaft, wie der Künstler es versteht, Farbe in Sandschichten einzuführen, so dass kleine, kunstvolle Darstellungen entstehen. Die bewährte Körperkunst mit Henna-Tattoos und Fotogelegenheiten mit der Sphinx und den Pyramiden durften ebenfalls nicht fehlen. Auch virtuell hatte Ägypten die Nase vorn. Am LCD-Touchscreen konnten sich Ägyptenfans im wahrsten Sinne des Wortes in Ägypten umsehen.

Ein Besuch am Ägyptenstand, „wo alles begann“ und sich im Design um eine grandiose Pyramide zentrierte, glich einem „Kurztrip“ nach Ägypten!

Abends bewies Ägypten einmal mehr, dass die typisch ägyptische Lebensfreude und Feierstimmung im Einklang mit Tradition und Moderne eine Symphonie der Superlative darstellt. Ägypten war viele Jahre für beeindruckende Gala-Inszenierungen beim traditionellen Ägypten-Abend im Rahmen der ITB berühmt. Seit 2009 freuen sich rund 800 geladene Gäste noch etwas mehr auf die szenige Egypt Club Party in der populären Berliner Eventlocation Adagio, in der das Ägyptische Fremdenverkehrsamt mit großem Aufwand Ägypten in den Berliner Frühling holt. Die Egypt Club Party verzauberte durch modernes Party-Feeling, gepaart mit typischen ägyptischen Leckereien und Elementen wie Tanoura-Tanzshows. Das Haus war voll, die Gäste amüsierten sich wieder einmal bis zum Morgengrauen und es hagelte Komplimente für die tolle Organisation von allen Geschäftspartnern für das Ägyptische Fremdenverkehrsamt in Deutschland. Auch in diesem Jahr zeigte Ägypten mit der Egypt Club ITB Party einmal mehr, daß das älteste Reiseland der Welt den modernen Zeitgeist verinnerlicht hat und damit im touristischen Marketing auf der Überholspur fährt.

Beitrag von auf 28. März 2010. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste