Jetzt bewerben: ?Pro Engagment? ? Neuer Preis würdigt Unternehmereinsatz für Menschen mit Behinderung

Abgelegt unter: Gesundheit |


In Sachsen-Anhalt wird in diesem Jahr erstmals ein Preis für Unternehmen vergeben, die sich in besonderer Weise für Menschen mit Behinderung engagieren. Der Pro-Engagement-Preis wurde in drei Kategorien ausgeschrieben. Es winken Siegprämien von je 20.000 Euro, die vom Integrationsamt des Landes zur Verfügung gestellt werden. Zudem wird der Behindertenbeirat Ehrenpreise geben. Neben privaten und öffentlichen Arbeitgebern mit mehr als 20 Beschäftigten können sich drittens auch kleinere Firmen – so genannte nicht beschäftigungspflichtige Unternehmen – bewerben. Die Anmeldefrist endet am 23. April.

Ministerpräsident Prof. Wolfgang Böhmer hat die Schirmherrschaft über den neuen Wettbewerb übernommen, der gemeinsam vom Integrationsamt, dem Sozialministerium sowie dem Landesbehindertenbeirat ausgetragen wird. Die Preisvergabe soll im September auf dem 5. Behindertenpolitischen Forum in Halle erfolgen. Neben Sozialminister Norbert Bischoff hat dazu auch Wirtschaftsminister Dr. Reiner Haseloff seine Teilnahme zugesagt.

Die Wettbewerbskriterien und kompletten Bewerbungsunterlagen sind im Internet unter www.pro-engagement.Sachsen-Anhalt.deveröffentlicht. Nicht zur Teilnahme berechtigt sind Integrationsunternehmen, deren Hauptaufgabe ohnehin die Förderung von Menschen mit Behinderungen ist.

Über die Preisvergabe entscheidet der Beratende Ausschuss beim Integrationsamt. Diesem Gremium gehören Fachleute aus dem Sozialministerium, dem Landesverwaltungsamt, der Bundesagentur für Arbeit sowie von Arbeitnehmer- und Arbeitgeberverbänden und Behindertenverbänden an. Über den Ehrenpreis entscheiden der Behindertenbeirat und der Beauftragte der Landesregierung für die Belange behinderter Menschen.

Bewerbungen sind zu richten an das Ministerium für Gesundheit und Soziales, Referat 31, Turmschanzenstraße 25 in 39114 Magdeburg.

Pressestelle im
Ministerium für Gesundheit und Soziales
des Landes Sachsen-Anhalt
Turmschanzenstr. 25
39114 Magdeburg
Telefon: 0391/567-4608, -4607, -4612
FAX: 0391/567-4622
Email: MS-Presse@ms.sachsen-anhalt.de
Internet: www.ms.sachsen-anhalt.de

Beitrag von auf 12. März 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste