John Fogerty. Die Songs ? Die Gitarre ? Die Stimme von Creedence

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Ikone des American Rock im Juli in Deutschland
Mit „Proud Mary“ und „Bad Moon Rising“ zum Weltruhm

Einer der prägenden amerikanischen Rock-Heroen, John Fogerty, kommt im Sommer zu ausgewählten Solokonzerten nach Deutschland. Der legendäre Sänger und Songschreiber, der als Dreh- und Angelpunkt von Creedence Clearwater Revival eine Vielzahl von Welthits sowie acht gold- und platinveredelte Alben veröffentlichte, tritt vom 8. bis 21. Juli in München, Köln, Mainz, Leipzig und Trier auf. Der zu den größten Rock?n?Rollern zählende Interpret war 1984 für seine CD „Centerfield“ mit dem Grammy ausgezeichnet worden. Hymnen wie „Proud Mary“, „Born on the Bayou“, „Bad Moon Rising“, „Up and around the Bend“ oder „Who?ll stop the Rain“ haben John Fogerty zum modernen Klassiker gemacht, der entscheidenden Einfluss auf kommende Rock-Generationen ausübte.
Bruce Springsteen gilt als einer der größten Fogerty-Fans. Der Boss macht keinen Hehl aus der Bewunderung für sein Idol. „Creedence war nicht die hippste Band der Welt, aber die beste!“ Und natürlich waren es allein die Songs und die Stimme von John Fogerty, die das bewirkten.
John Fogertys Geschichte ist weder eine alltägliche noch eine typische Rock?n?Roll-Story. Seine Musik hatte nie etwas mit Moden oder Hypes zu tun. Fogerty blendete Rockabilly, R B, Country-Musik und den amerikanischen Folkrock zu einem kraftvollen Mix, der sein Markenzeichen wurde. Fogertys ehrlicher Sound hatte den Spirit seiner Vorbilder, und es gelang ihm außerdem, wichtige soziale Fragen auf subtile, gültige Weise zu thematisieren.
Die Songs von Fogerty und Creedence Clearwater Revival verursachten in Amerika und weltweit gewaltiges Echo, das bis in die heutige Zeit wirkt. Als Creedence sich Anfang der Siebziger trennten, hinterließ dies tiefe Wunden und schwer lösbare Konflikte ? vor allem mit dem alten Label. Fogertys Odyssee dauerte bis 1984, als er mit dem grandiosen „Centerfield“-Album triumphal zurückkehrte und seinen rechtmäßigen Platz im Rockbusiness zurückeroberte. Die Revival Tour demonstriert jetzt die überragenden Fähigkeiten von John Fogerty, der seinem Publikum unverbraucht gegenübertritt.

Marek Lieberberg Konzertagentur GmbH Co.KG
http://www.mlk.com/

Beitrag von auf 24. Februar 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste