Jubiläum: 50. Ausgabe des HausArzt-PatientenMagazins / Deutschlands größtes Gesundheitsmagazin aus der Hausarztpraxis verzeichnet Reichweitenhoch (FOTO)

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 


Mit dem Titelthema „Die hohe Kunst der Gelassenheit“ erscheint zum
1. Oktober die fünfzigste Ausgabe des HausArzt-PatientenMagazins. Im
Innenteil: medizinisch fundierte Gesundheits- und Präventionsthemen,
wie sie in Hausarztpraxen täglich zur Sprache kommen. Zum Jubiläum
bedankt sich die Redaktion bei ihren Leserinnen und Lesern für ihr
Vertrauen. Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen
Hausärztebandes und Facharzt für Allgemeinmedizin, gratuliert:
„Hausärztinnen und Hausärzte sind für ihre Patienten zentrale
Ansprechpartner in allen gesundheitlichen Fragen. Das
HausArzt-PatientenMagazin unterstützt diese wichtige Rolle der
Hausärzte in der Koordinierung der Versorgung seit über zehn Jahren
auf ganz wunderbare Weise.“

Größte bundesweit verbreitete Zeitschrift von Hausärzten für
Patienten

2007 vom Wort & Bild Verlag in Kooperation mit dem Deutschen
Hausärzteverband ins Leben gerufen, unterstützt das
HausArzt-PatientenMagazin die Arzt-Patienten-Kommunikation mit
journalistisch aufbereiteten Inhalten. Das Heft wird den Patienten in
der Praxis übergeben, damit diese es in Ruhe zu Hause lesen können.
Bis heute hat sich das HausArzt-PatientenMagazin mit 1,35 Millionen
Leserinnen und Lesern pro Ausgabe zu der größten bundesweit
verbreiteten Zeitschrift von Hausärzten für Patienten entwickelt. Die
Allensbacher Werbeträgeranalyse 2019 (AWA)* bescheinigte aktuell
sogar einen Zuwachs von 120.000 Neulesern im Vergleich zum Vorjahr.
Was macht dieses Magazin, das es exklusiv nur in Hausarzt-Praxen
gibt, so lesenswert?

Leicht verständlich und medizinisch fundiert

Chefredakteur Peter Kanzler: „Wie wir aus zahlreichen Zusendungen
wissen, spüren die Leser, dass uns ihre Gesundheit wirklich am Herzen
liegt! Denn unser Magazin versteht sich als einfühlsamer Begleiter
für alle Patienten. Es setzt sie mithilfe fundierter Informationen in
die Lage, kompetent mit medizinischen Problemen umzugehen.“ Sie
erfahren viel Wissenswertes über Vorsorge, gesundheitliche
Beschwerden sowie chronische Erkrankungen. Zudem können sie sich über
aktuelle politische Gesundheitsvorhaben informieren und blicken
hinter die Kulissen der Arztpraxen durch Reportagen oder die im Heft
und auf Facebook sehr beliebten PETRA-Comics. Darin erzählt die
Arzthelferin Petra mit einem Augenzwinkern von ihren täglichen
Erfahrungen mit den Patienten:
www.facebook.com/HausArztPatientenMagazin. Die PETRA-Comics,
gezeichnet von Peter Böhling (Bulo), haben bereits Kultstatus in
ihrer Community und erreichen bis zu 12.000 Abonnenten. Die
PETRA-Videos generierten bislang 600.000 Videoaufrufe.

*AWA-Grundgesamtheit: deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre =
70,60 Millionen

Pressekontakt:
Gudrun Kreutner
Leitung Unternehmenskommunikation
Katharina Neff-Neudert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 089/ 744 33-360
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
www.facebook.com/wortundbildverlag

Original-Content von: Wort & Bild Verlag – Verlagsmeldungen, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 30. September 2019. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste