KALKOFES MATTSCHEIBE – REKALKED – ab dem 24. Mai auf DVD

Abgelegt unter: Kunst & Kultur,Vermischtes |



 

Berlin, 15. April 2013 – Oliver Kalkofe, unser Mann mit der Mattscheibe, Deutschlands TVKritikerPapstGott- Nr. 1, entert seit Oktober 2012 auf TELE 5 mit seiner vielfach preisgekrönten Kultshow endlich wieder die heimischen Flimmerkisten.
Jeden Freitag um 20.00 Uhr geht die Neuauflage der legendären, kritisch-komischen Medienschelte auf Sendung!

Am 24. Mai erscheint die erste Hälfte der 1. Staffel KALFOFES MATTSCHEIBE – REKALKED mit über 180 Minuten Bonusmaterial auf DVD! Der Medienterminator hat in den letzten Jahren den hassgeliebten Bildschirm eher gemieden, von außen betrachtet, darüber geschrieben und war ausgiebig auf Tournee. Entsprechend groß ist seine Motivation, dem deutschen Fernsehen mit dem nötigen Abstand wieder so richtig gepflegt und konstruktiv die Fresse zu polieren.

Genau wie zu Beginn der Mattscheibe-Ära bei Premiere in den 90er-Jahren liefert Kalkofe fein portionierte 15-minütige Shows. Somit ist KALKOFES MATTSCHEIBE REKALKED endlich wieder das packende, aktuelle Konzentrat seiner spitzen Medienkritik.
Dabei bleibt er dem bekannten und erfolgreichen „Mattscheibe“-Konzept treu: Der Comedian und Satiriker greift wieder genüsslich in die unerschöpfliche Schatzkiste sich ständig neu anbietender TV-Inhalte und interpretiert sie so amüsant wie unnachahmlich, indem er Teil der Szene wird. Politisch unkorrekt und mit beißendem Humor.

Egal, ob Astro-Else, Z-Promi im Dschungelcamp, Ex- Bundespräsident, Jenny Elvers, Lothar Matthäus, Harald Glööckler oder Formate wie „Schwer verliebt“, „Villa Germania“ und „Der Bachelor“ – ALLE kriegen ihr Fett weg!

Kurzum: Oliver Kalkofe is BACK FOR BAD!

Weitere Informationen über Oliver Kalkofe im Internet unter:
www.kalkofe.de und www.facebook.com/kalkofe

KALKWATCH! Zuschauer als Medienpolizei – machen Sie mit! Melden Sie TV-Trash, KALKOFE entsorgt den Müll in seiner Show.

Damit unser TV-RÄCHER KALKOFE auch möglichst viele Anschläge auf den guten Fernsehgeschmack aufdecken kann, ruft er alle Zuschauer zum Mitmachen auf. Jeder Bürger mit gesundem Menschenverstand, einer Glotze und Internetzugang ist aufgefordert, seinen ganz persönlichen TV-Trash zu melden, damit niemand mehr ungestraft davon kommt! Mit KALKWATCH hat OLIVER KALKOFE zu diesem Zweck einen digitalen Komposter für medialen Sondermüll eingerichtet, für alle und umsonst!

Auf der Plattform www.kalkwatch.de können Fernsehzuschauer ab sofort Ihre Notrufe senden und TVVerbrechen direkt melden. Kalkofe persönlich wird die schlimmsten medialen Aborte in KALKOFES MATTSCHEIBE – REKALKED gnadenlos enthüllen und rückstandsfrei entsorgen!

Ihre Entsorgungsstation für TV-Müll: www.kalkwatch.de
Machen Sie mit – dem Fernsehen zu Liebe…!

fairpress.de – INFO- UND DOWNLOADSERVICE
Die Presseinformation und Cover, finden Sie hier als Download im Web: www.fairpress.de

Beitrag von auf 23. Mai 2013. Abgelegt unter Kunst & Kultur, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste