Kenia Reisen bieten erlebnisreichen Urlaub im Osten Afrikas

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Safari-Tours
 

Kenia ist ein Urlaubsziel, das vielseitiger ist als viele andere Urlaubziele: So gibt es in Kenia neben einem traumhaften Strandurlaub noch spannende, aufregende Abenteuerausflüge zu erleben. Der entspannte Badeaufenthalt kann bei einer Kenia Reise durch erlebnisreiche Safaritouren ergänzt werden. In intimer Atmosphäre entdeckt man in kleinen Gruppen auf der Rundfahrt mit dem Jeep sowohl seltene als auch bekannte Tierarten. Ein aktuelles Angebot so einer Kenia Reise führt beispielsweise an den weitläufigen, feinsandigen Diani Beach. Inmitten des idyllischen, tropischen Ambientes richtet sich der Fokus erst einmal auf einen entspannten Aufenthalt am kristallklaren Meer, ehe die Safari-Tour startet. Derartige Kombireisen stellen die Experten auf kenia-safari-reisen.de zusammen.

Gastronomische Highlights im Swahili Beach Resort am Diani Beach genießen

Das 5-Sterne-Hotel Swahili Beach Resort ist auf der zweiwöchigen Kenia Reise das Zuhause, es entführt seine Gäste in die Märchenwelt von 1001 Nacht. Für einen sinnlichen Start in den Luxus-Urlaub tragen die im à-la-carte-Restaurant aufgetischten, ausgezeichneten indischen und arabischen Gerichte bei. Nach der stärkenden Mahlzeit erhalten die Gäste in der Strandbar einen erfrischenden Drink. Über dem Meer gelegen, eröffnet sich den Besuchern ein unvergesslicher Ausblick auf den traumhaften Diani Beach und die Wellen des Indischen Ozeans. Zum Bummeln und Schlendern laden während des Badeurlaubs die im Hotel befindlichen Geschäfte ein. Sportlich Aktive schnorcheln, schwimmen oder surfen am Strand. Wer ein erholsames Schwimmen bevorzugt, lässt sich in der riesigen, terrassenförmig angelegten Poolanlage des Luxus Resorts gemütlich treiben.

Spannende zweitägige Jeepsafari durch Tsavo Ost

Den Höhepunkt der Reise erleben die Teilnehmer in Form des dreitägigen Ausflugs in die Naturschutzreservate Tsavo Ost und Tsavo West. Besetzt mit maximal fünf Personen bricht der Jeep auf Entdeckungstour in die afrikanische Wildnis auf. In der Dornbusch-Savanne lassen sich insbesondere in den frühen Morgenstunden die spektakulärsten Tierbeobachtungen machen. Die hier heimischen Büffel, Elefanten, Löwen oder Giraffen lassen sich in ihrer natürlichen Umgebung beobachten. Insbesondere mit den bekannten „roten Elefanten“ erhalten Fotografen während der Kenia Reise ein prächtiges Bildmotiv. So wird man sich noch lange nach der Rückkehr in das Luxushotel an die Safarierlebnisse erinnern.

Beitrag von auf 28. August 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste