Kochschule im Angerhof macht Lust auf Genuss

Abgelegt unter: Freizeit |


Ralf Geese wacht über die Gourmetküche von Deutschlands bestem Wellnesshotel, des Angerhofs. Der Küchenchef lüftet nun seine kulinarischen Geheimnisse in exklusiven Kochkursen für Hotelgäste. An zwei Tagen dirigiert Geese die Teilnehmer quasi mit dem Kochlöffel durch typisch bayerische und mediterrane Gerichte, zeigt spezielle Kniffe und gibt wertvolle Tipps. Die Kochschule beginnt pünktlich um 9.30 Uhr und endet nach etwa fünf Stunden. Danach lädt er seine Kochschüler zum gemeinsamen Diner, das er in fünf Gängen mit darauf abgestimmten Weinen servieren lässt. „Kochen macht Spaß und fordert alle Sinne. Das will ich den Gästen vermitteln“, sagt Geese und fügt hinzu: „Wir kochen gemeinsam und essen gemeinsam. Geschmack, Aromen und Düfte spielen dabei eine große Rolle, ebenso wie optische und ästhetische Aspekte.“ Laut Geese leistet dabei auch der hauseigene Biokräutergarten wertvolle Dienste. Die frischen Gewürzpflanzen seien das Tüpfelchen auf dem i der prämierten Küche des Angerhofs; der etwa vom „Feinschmecker“, von „Savoir Vivre“ und vom „Schlemmer Atlas“ ausgezeichnet wurde. Küchenchef Geese erlernte sein Handwerk bei Günther Ledermüller und verdiente seine Sporen im Baiersbronner Gourmettempel Traube Tonbach, bevor er im Stuttgarter „Le Cassoulet“ Regie führte. Seit nunmehr drei Jahren kocht Geese im Angerhof. Der „Große Restaurant & Hotel Guide“, der jährlich 3.800 Restaurants und Hotels in Deutschland, Österreich, der Schweiz, dem Elsass und in Südtirol erfasst, honorierte seine Leistungen bereits mit zwei Kochmützen.

Kochschule mit Ralf Geese: „Wellness & Kochen“
mind. 4 bis max. 10 Pers., ab einem Aufenthalt von 2 Tagen (2 Ü). Preis: 60 Euro p. P./Tag + 20 Euro f. Weinbegleitung • 150 Euro p. P./2 Tage inkl. Weinbegleitung
3 Champagner-Gourmettage „De Luxe“
3 Ü inkl. Angerhof-Verwöhnpension • 1 Fl. Champagner 0,375 l • 1 x romantisches Badevergnügen zu zweit „Cleopatra de luxe“ mit 1 Fl. Champagner 0,375 l und Kaviar • 1 x Rasulbad zu zweit • 1 x Beauty-Gesichtspflege (50 Min.) oder 1 x Vital-Ganzkörpermassage (45 Min.) p. P. zur Wahl • 1 x Gourmetmenü • 1 x Themenbuffet • an Wochenenden zusätzlich 1 x Candle-light-Dinner mit Pianomusik + Spezialitätenbuffet: ab 491 Euro p. P.

2.263 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 29. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste