Krimidebüt von Christina Rokoss

Abgelegt unter: Literatur |


Zahlen können Fakten belegen, aber auch Rätsel aufgeben. Letztere beschäftigen nach einem Mord an einer jungen Amerikanerin die Ermittler Natascha Kämmerling und Konstantin „Konsti“ Jahnke von der Kripo Düsseldorf. Und es geschehen weitere Morde, stets an einem bestimmten Tag zur gleichen Uhrzeit. Der oder die Täter hinterlassen bei den Opfern stets eine unterschiedliche dreistellige Zahl, der vorerst keine Bedeutung zugemessen wird. Ein anonymer Telefonanruf, der eine weitere Leiche ankündigt, bringt die Kriminalbeamten in Lebensgefahr. Schließlich führen die vorerst unbeachteten Ziffernfolgen zu einer heißen Spur

Rache der Vergangeheit – ISBN 9783981224887 – Preis 12,90 € – Autoren-Feder Verlag, Meinerzhagen

Beitrag von auf 12. August 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste