Kurze Hose, langes Tragevergnügen – Ein Modeportal berät

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Bruchertseifen, 19.04.2010. Der strenge Winter 2010 hat Europa fest im eisigen Griff. Da kann man entweder gute Mine zum bösen Schneespiel machen – oder ernsthaft über ein kurzfristiges Auswandern in sonnenverwöhntere und wärmere Gefilde dieser Erde nachdenken.

Und ist dann der Entschluss zur fröhlichen Frostflucht tatsächlich gefasst und die Reise gebucht, kann es voller wärmender Vorfreude ans Kofferpacken gehen. An dieser Stelle will gut überlegt sein, welche Kleidungsstücke die Begleiter für das bessere Wetter sein sollen. Auf jeden Fall unentbehrlich ist die kurze Hose, und zwar sowohl für weibliche wie für männliche Sonnenanbeter.

Denn mit kurzen Hosen ist man immer gut und passend gekleidet, wenn die Temperaturen in sonnig wonnige Höhen klettern. Auch die modische Auswahl, die kurze Hosen bieten, kann sich sehen lassen. Wer es körpernah liebt, wird sich rasch mit Capri Hosen, Radler Hosen oder schmal geschnittenen Shorts anfreunden. Und wer sich in üppig wallenden Gewändern wohl fühlt, kann jederzeit einen weiten Schnitt wählen.

So sehen zum Beispiel kniekurze Haremshosen an schlanken Frauen immer peppig und witzig aus. Und großzügig bemessene Shorts geben jedem Mann die Freiheit, Seele & Co. ganz entspannt baumeln zu lassen. Weitere wohltuende Anregungen zum Thema kurze Hose bietet das Internet auf www.kurze-hose.com an. Wer sich auf dieser Seite umschaut, kann tolle Informationen und Inspirationen mitnehmen. Da macht das Urlaubskofferpacken garantiert noch mal so viel Spaß.

Beitrag von auf 19. April 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste