LaKra macht den Garten zum Ganzjahres-Lebenszentrum

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Schmankerl am Grill (c) Ampferer Max (LaKra)
 

LaKra ist bekannt für seine profunde Handwerkstradition in Metall und Glas – und einen hohen Designanspruch. Im Fokus steht immer ein Gesamtkonzept, das den Garten fast das ganze Jahr „bewohnbar“ macht: präzise geplant und professionell umgesetzt.
Wenn es um Gartengestaltung in Metall geht, kann LaKra auf ein jahrelanges Know-how zurückgreifen. Ein hoher Designanspruch steht immer im Vordergrund, ebenso wie die ganz persönlichen Wünsche der Kunden. Gemeinsam entsteht so ein gut durchdachtes Gesamt-Gartenkonzept, das sich harmonisch in das Grundstück fügt. Dann sind auch frische Spätsommerabende und kühle Herbsttage kein Grund mehr, sich in seine vier Wände zurückzuziehen. Mit Hilfe von durchgehenden Glaselementen lässt sich sogar so mancher Novemberabend gut geschützt und gewärmt unter dem Sternenhimmel verbringen. Präzise geplante und gestaltete Glas-Stahl-Überdachungen, einfach zu bedienende Glasschiebeelemente, Wind- und Sichtschutzwände schaffen zusätzlichen Wohnraum unter freiem Himmel – ohne den Garten spürbar zu verkleinern.
Die LaKra Grillschale entfacht die Glut
Die formschönen LaKra-Grillschalen machen Garten oder Terrasse sogar noch im Winter zum „Brennpunkt“ der Geselligkeit. Die in Cortenstahl handgearbeiteten Einzelstücke sind schalen- und halbkugelförmig, können als Feuerstelle oder auch zum Grillen genutzt werden. Ein breiter Metallring dient als Auflagefläche für das Grillgut. Durch passendes Zubehör wie schwenkbare Grillroste und Halterungen zum Einhängen eines emaillierten Eisentopfs, ist „grilltechnisch“ fast alles möglich: vom Folienkartoffel bis zum feurigen Chili im frischen Schnee. LaKra-Grillschalen überzeugen ihre Besitzer durch Funktionalität und Wertbeständigkeit. Und selbst wenn kein Feuer brennt, ist eine LaKra-Grillschale ein kunsthandwerkliches Objekt im Garten.
Tradition und Innovation aus einer Hand
Der Metall-Handwerksbetrieb von LaKra Senior-Chef und Kunstschmied Rochus Krallinger in St. Martin am Tennengebirge ist schon lange bekannt für seine individuellen Lösungen. Vor allem mit Stahl, Cortenstahl und Glas setzt Rochus Krallinger Akzente in Gärten im gesamten deutschsprachigen Raum. Präzision ist sein Credo vom Entwurf und der Planung bis zur fertigen Lösung. Die Produktpalette für den „ganzjährigen“ Sommergarten umfasst Zäune, Wind- und Sichtschutzwände, Glasgeländer, Gartenbrunnen, Hochbeete und Pflanzgefäße, Einfahrts- und Gartentore. Ganz im Trend liegen außerdem Outdoor-Küchenzeilen mit stabiler Überdachung. Auch was die Details angeht – von Effektfeuer bis zu maßgefertigten Lounge-Gartenmöbeln – hat LaKra die passenden Lösungen parat. Was alles realisierbar ist, entdeckt man im LaKra-Schaugarten in St. Martin am Tennengebirge und bei einem persönlichen Beratungsgespräch mit Rochus Krallinger und Juniorchef Markus Langegger. www.lakra.at, www.schmiedeeisen.at
LaKra – Gesamt-Gartenkonzept für Sommer und Winter
Glasüberdachungen
Sommer- und Wintergärten
Grillschalen, Outdoor-Küchen
Garten-Lounges, Hocker, Outdoor-Couches
Cortenstahlwände, Zäune, Brunnen
Hochbeete, Vasen, Blumentröge, …
3.121 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 4. Oktober 2019. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste