Leipziger Pfeffermühle zu Gast in Göhren auf Rügen

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Wir leben in einer Rabatt-Gesellschaft. Bei den täglichen Hammerpreis-Angeboten könnte man als Konsument glatt ein schlechtes Gewissen kriegen, gäbe es nicht den finanziellen Ausgleich bei Fahrpreisen, Energie, Treibstoff oder Kultur, um nur einiges zu nennen. Doch nicht nur die Händler, auch die Politiker versorgen uns
mit Schnäppchen, mit ständig neuen Wühltisch-Aktionen für soziale Sicherung, Gesundheitsfürsorge, Familienförderung, Rente, Mindestlohn usw. Der „Ausgleich“ für diese Wohltaten erfolgt über hohe Steuern, Abgaben, Gebühren oder Nebenkosten, um auch hier nur einige zu nennen. Manchmal kommt dann bei uns
so etwas wie Wut hoch. Analog zu den reduzierten Preisen aber auch nur reduzierte Wut. Gebremste Wut. Schnäppchen-Wut eben. Mathematisch ausgedrückt:
30 % Rabatt entsprechen 30 % Rabatz.
Noch Fragen? Dann kommen Sie zur Pfeffermühle. Hier gibt‘s 30 % Rabattzzz auf alles. Und zwar hundertprozentig.

Beitrag von auf 28. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste