»Liebe ist käuflich – Rache auch!« Ein Politthriller mit drastischen Wendungen

Abgelegt unter: Literatur |


Erik Hort ist fasziniert von der Welt der Superreichen. Doch als ihn ein Pharmaboss engagiert, blickt der junge schwule Anwalt hinter die Kulissen: Liebe, Erfolg, Rache – alles ist käuflich. Für »Global Players« sind Recht und Moral bloße Themen für Pausengespräche. Bis Erik als Anwalt der Gerechtigkeit den Spieß umdreht. Aber lassen sich Kinderschänder, Ausbeuter in der Dritten Welt und korrupte Politiker so einfach stoppen?
Eriks Strategie der »Verführung und Irreführung« scheint Erfolg versprechend. Als jedoch einer seiner Vertrauten ermordet wird, nimmt die Geschichte eine dramatische Wendung. Erik muss um sein Leben und das seiner Lieben kämpfen.

Der Schweizer Autor Andri Cuort über sein Werk:
»Durch die Augen des Schriftstellers erschließt sich dem Leser eine neue Welt. Eine, die ihm die Fantasie des Schreibenden eröffnet, die sich von jener des Lesers unterscheidet, ihm oft fremd ist, ihn anzieht und hoffentlich bis zur letzten Zeile in den Bann zieht. Der Politthriller spielt in einer Welt, die den meisten von uns unbekannt ist. Er erzählt von Dingen, die mitten in unserem Alltag passieren, jedoch allzu oft verdrängt und verharmlost werden«

Das Buch ist ab sofort im Handel erhältlich. Weitere Details sowie Leseproben finden Sie auf der Verlagswebseite.

Titel: Liebe ist käuflich – Rache auch!
Autor: Andri Cuort
Softcover, 208 Seiten
ISBN 978-3-940611-06-2
Verlag: Butze Verlag
Preis: 14,95 €

Beitrag von auf 30. November 2009. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste