London für Schwule und Lesben

Abgelegt unter: Freizeit |


ndon – Es besteht wohl kein Zweifel daran, dass London
eine der schillerndsten Partyszenen Europas zu bieten hat.
Und das trifft um so mehr auf die Möglichkeiten für gay and
lesbian traveller zu. Das Angebot ist gewaltig, die Partys
legendär. Es gibt die bei Einheimischen und Touristen aus
aller Welt gleichermaßen beliebten Clubs und Bars in der
Old Compton Street in Soho, das Zentrum der Schulen-
Szene in London. Es gibt die Mega-Clubs, in denen man
theoretisch das ganze Wochenende durchfeiern könnte,
ohne zwischendurch die Sonne zu Gesicht zu bekommen.
Und es gibt immer wieder neue trendige Viertel in denen
Schwule und Heteros gemeinsam ihr Bier trinken oder eine
aufregende Nacht mit coolen und ausgefallenen Parties
verleben können. Die Redaktion von London.de hat in der
Londoner Szene recherchiert und stellt auf ihrer Website
viele Locations vor – von Pubs über Clubs bis zu den
großen Schwulen-Discos. Zudem gibt es einen ganz
konkreten Vorschlag, wie ein zweitägiges schwules
Wochenende in London aussehen könnte. Abgerundet wird
das Angebot mit einer Übersicht von gayfriendly Hotels in
London. Schwule und lesbische London-Reisende sollten
deshalb vor ihrem nächsten London-Trip unbedingt einen
Blick in die neue Rubrik „London für Schwule und Lesben“
auf London.de riskieren.

Beitrag von auf 8. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste