Manfred Plinke: Einfachere Verlagssuche für Autoren

Abgelegt unter: Literatur |


Wer einen Verlag für sein Manuskript sucht, sollte darauf achten, dass es in das Verlagsprogramm passt. Darüberhinaus braucht ein Autor auf Verlagssuche folgende Informationen:

Detaillierte Verlagsprogrammangaben
Lektorate
Manuskriptwünsche
Jeweils gewünschte Angebotsweise (also ob Manuskript, Exposé, Textprobe, Papier, E-Mail oder ein Anruf vom Verlag gewünscht werden)
Manuskriptrücksendung – mit oder ohne Rückporto

Wer sich an diesen Informationen orientiert, wird sich viel Mühe und teure Portokosten ersparen. Und Verlagslektoren werden erkennen, dass ein professioneller Autor sein Manuskript anbietet.

Umfassende Informationen über Verlagsprogramme und Lektorate finden sich im Deutschen Jahrbuch für Autoren 2007/2008. Es hat 1.054 Seiten, Tausende Adressen und Informationen aus dem Literatur- und Medienmarkt.

Das Jahrbuch für Autoren ist kritisch und informativ, unabhängig und frei von bezahlten Anzeigen. Voller Tipps und professioneller Insider-Informationen mit allen Adressen und dazugehörigen Informationen aus dem Literatur- und Medienmarkt.

Einschließlich Literaturpreise und Stipendien

Deutsches Jahrbuch für Autoren 2007/2008
ISBN 3-86671-025-9
1.054 Seiten, Hardcover, 29,90 EUR

Beitrag von auf 17. April 2008. Abgelegt unter Literatur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste