MEINHARDT: Eine Million Bafög-Empfänger sind ein starkes Zeichen der Bildungsgerechtigkeit

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Zur heutigen Veröffentlichung der Bafög-Statistik 2012 erklärt der bildungspolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion und Berichterstatter für Bafög Patrick MEINHARDT:

Für die FDP-Bundestagsfraktion ist das Bafög der Anker der Studienfinanzierung. Deswegen ist die Botschaft, dass rund eine Million Studierende und Schüler Bafög erhalten, ein starkes Zeichen für mehr Bildungsgerechtigkeit. Die Modernisierung des Bafög durch diese bürgerliche Regierung war hierzu ein wichtiger Meilenstein.

Zugleich sind diese Zahlen auch ein Ansporn, so schnell wie möglich zu einer Einigung bei höheren Bedarfssätzen und Freibeträgen zu kommen. Hier dürfen sich die Länder nicht in die Büsche schlagen, sondern müssen ihrer Finanzierungsverantwortung gerecht werden. Auch bei der Altersgrenze und bei der Anerkennung von Teilzeitstudien brauchen wir einen Durchbruch.

FDP
Thomas-Dehler-Haus, Reinhardtstrasse 14
10117 Berlin
Deutschland

Telefon: 030 – 28 49 58 43
Telefax: 030 – 28 49 58 42

Mail: presse@fdp.de
URL: http://www.fdp.de

Beitrag von auf 18. Juli 2013. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste