Messehotels.de: Ausgeruht durch den Messe-Marathon

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Deutschland ist weltweit das Messe-Land Nummer eins, Heimat der weltgrößten Messe – in Hannover – und Inhaber weiterer Superlative. An einem der elf großen und vielen kleineren Messestandorte trifft sich regelmäßig nahezu jede Branche, von den Automatenbauern bis zu den Zweiradhändlern, um der (Fach-) Öffentlichkeit neue Produkte und Dienstleistungen vorzustellen. Die Messe als effektivstes Marketing-Instrument ist bereits zum deutschen Exportartikel geworden – die größten deutschen Messegesellschaften organisieren inzwischen Produktschauen rund um den Globus. Zahlreiche Firmen haben sich auf Messeplanung, Messebau und -Service spezialisiert.

Das Internet-Angebot Messehotels.de bietet einen verlässlichen Überblick über den gesamten „Wanderzirkus“ der großen und kleineren Schauen. So können sich Messebesucher unter der Rubrik „Messestädte in Deutschland“ ein Bild von „ihrer“ Messestadt machen. Die Kategorie „Mobilität zu Messezeiten“ hilft bei der individuellen Organisation der Fahrten vom und zum Hotel, zum Messegelände und auch bei der Anreise, ob nun mit der Bahn oder einem Mietwagen.

Besonders hervorzuheben ist der äußerst nutzbringende Link zur „Expo-Database“, zu finden unter der Rubrik „Messeplanung für Besucher“, der es ermöglicht, Messetermine global im Blick zu behalten: In dieser Datenbank sind Messen weltweit aufgelistet, die man unter anderem nach Branche, Land oder Zeitraum geordnet aufrufen kann.

Auch Aussteller finden unter Messehotels.de Adressen, Links und Literaturtipps zu allen Themen rund um den eigenen Messeauftritt. Wer sich fragt, ob sich die Ausgaben für einen Messestand überhaupt rentieren, findet die neuesten Kennzahlen für die Marketing-Effektivität eines Messeauftritts am entsprechenden Standort. Ist die Entscheidung gefallen, helfen Vorlagen für alle anfallenden Organisationsabläufe beim Vorbereiten. Von der Standbuchung, der Wahl des Messebau-Unternehmens bis hin zur Vermittlung einer netten Hostess und des Catering-Services, der die Kekse zum Kaffee bringt, lässt sich alles vom Portal Messehotels.de aus in Angriff nehmen.

Schließlich kann Messehotels.de selbstverständlich auch noch das eine: Die richtige Messe-Unterkunft finden. Ob man sich hier über die Deutschlandkarte oder den Button einer der elf Top-Messestädte weiterklickt, ist Geschmackssache. Beim Suchformular angekommen, lässt sich die Suche nach den Übernachtungskategorien „Hotel“ oder „Privatunterkunft“ fortsetzen; hier stehen weitere Tools kurz vor der Fertigstellung, so dass spätestens zu den Frühjahrs-Messen eine weitere Spezifizierung der angebotenen Unterkünfte möglich sein wird, unterteilt z.B. in Garni- oder Sternehotels, Hotelbewertungen inklusive.

Beitrag von auf 26. Januar 2009. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste