Michael Jackson: Berlin und das DDR Design Hostel Ostel rüsten sich für die Trauerfeier

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


>
Jackson-Fans treffen sich heute in der O2-Arena – vom DDR Design Hostel Ostel sind es nur ein paar “Moonwalks“

Tourismusmagnet Berlin – immer mehr Besucher strömen in die Hauptstadt und suchen die passende Übernachtungsmöglichkeit. Besonders zum Jubiläum: 20 Jahre Mauerfall. Doch heute überschattet ein anderes Event die Hauptstadt und die Medien Berichterstattung. Denn die Berliner o2 World überträgt heute, am 7. Juli 2009 live die Trauerfeierlichleiten von “The King of Pop“ aus dem Staples Center in Los Angeles: ab 18.30 Uhr können alle Michael Jackson-Fans die Gelegenheit nutzen die Feierlichkeiten zusammen mit Gleichgesinnten live auf dem Videowürfel der O2 World zu verfolgen. Der Eintritt ist frei. Die kostenfreien Tickets werden am 7. Juli ab 15 Uhr am Box Office der O2 World ausgegeben.

Ostel – zentrale Zimmer und günstige Zimmervermietung und nur ein paar Moonwalks von der 02 Arena entfernt
Von dem Berliner DDR Desgin Hostel Ostel sind es nur ein paar Moonwalks. Die Gäste des Ostel buchen die günstige Zimmervermietung im Bezirk Friedrichshain / Mitte deshalb besonders gerne. Wer es preiswert, zentral, aber trotzdem ausgefallen mag, der sollte sich auf jeden Fall das Ostel http://ostel.eu/ostel/ostel.html in einem frisch renovierten Plattenbau am Ostbahnhof ansehen. Denn Zimmer und Übernachtungen sind günstig und originell. Nicht nur das typische Design sondern auch die erschwinglichen Preise sind ein Pluspunkt. Das “Ostel“, das DDR-Design-Hostel, versetzt seine Gäste in die DDR-Vergangenheit. Und das Ostel liegt zentral nicht nur zu den wichtigsten Veranstaltungsorten Berlin wie z.B. die 02 Arena, sondern auch zu den historischen Plätzen und Sehenswürdigkeiten wie z.B. Checkpoint Charly, Mauergalerie, Alexanderplatz, usw. So ist man mitten im Geschehen der Zeit und der Hauptstadt. Das Ostel befindet sich zentral hinter dem Ostbahnhof am Wriezener Karree 5. So zentral inmitten der Hauptstadt kann man nicht nur das Mauerfall Jubiläum echt erleben, sondern auch Konzerte, Parties und Musicals. http://ostel.eu/zimmer/zimmer.html

Ostel-Trip und Ostalgie: ein günstiger Städteurlaub mit zentraler Unterkunft und Trauerfeier für den “King of Pop“
Die Bilder der Trauerfeier für Jacko aus dem Staples Center in Los Angeles werden auf dem Videowürfel der O2 World übertragen. Dieser hängt in 10 Metern Höhe in der Mitte der Arena über dem Spielfeld beziehungsweise dem Konzertraum. Der achteckige LED-Videowürfel ist rund viereinhalb Meter hoch und hat einen Durchmesser von 12,60 Metern. Die Michael Jackson-Fans haben so von jedem Sitzplatz aus einen perfekten Blick auf einen der acht Screens. Eine begrenzte Anzahl von 1000 Premium-Tickets kann heute ab 18 Uhr unter www.o2world.de reserviert werden. Der Einlass in die O2 World erfolgt ab 17.30 Uhr. Die Übertragung beginnt ca. um 18.30 Uhr. Online-Reservierungen unter www.o2world.de. Inzwischen heißt es übrigens: Stars wie Mariah Carey, Stevie Wonder, Diana Ross, Justin Timberlake und Usher würden Michael Jackson die letzte Ehre erweisen. Sie alle werden wohl Songs des King of Pop zum Besten geben. Zum Schluss der Veranstaltung sollen dann alle Promis den Song “Heal The World“ singen.

Im Anschluß an dem touristischen Programm oder aber z.b. der heutigen Michael Jackson Veranstaltung im 02 kann man dann zu den angesagten Clubs und Kneipen rund um den Friedrichshain gehen. Oder im osteleigenen Garten entspannen und relaxen. Das Konzept ist in Berlin sowie in ganz Deutschland bislang einzigartig und viele Menschen suchen in ihrer Freizeit nach etwas Besonderem, nach etwas nicht Alltäglichem. Natürlich sind die meisten Gäste eher jung, doch auch ältere Generationen, die den ein oder anderen Euro sparen aber nicht auf Ambiente verzichten wollen, nutzen die Gelegenheit und lassen sich in die Zeit weit vor dem Mauerfall zurückversetzen. Im eigenen Ostblog http://ostel.eu/ostblog/ostblog.php kann man sich über Neues informieren und einen Newsletter abonnieren. Michael Jackson ist tot, aber die DDR und die Erinnerungen an eine Zeit vor dem Mauerfall und an die damaligen Stars und Sternchen aus den Ländern der begrenzten und der unbegrenzten Möglichkeiten leben hier weiter! http://ostel.eu/ostel/ostalgie/ostalgie.html

VIDEO: Sehen Sie diesen Ostel-Filmbeitrag in der Mediathek bei youtube
http://www.youtube.com/watch?v=ehz7403PVEE

Martina Wagner
Ostel
mawa@medienarbeiten.de

Beitrag von auf 7. Juli 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste