Michael Wendler – Jackpot

Abgelegt unter: Freizeit |


Als sich der Rauch verzogen hatte, stand ein Mann im Licht, den nur die knallharten Insider der Branche bis dato auf der Uhr hatten: Michael Wendler! Michael? Unwichtig. Er könnte auch Horst oder Alfred heißen. Wichtig: Wendler. DER Wendler! Selbsternannter König des Popschlagers, autodidaktischer Musiker, liebevoller Familienvater, ambitionierter Selfmademan. Der Wendler ist so vieles. Manches auch nicht, zum Beispiel Diplomat. War er nie. Weichgespülte Worte sind nicht …

seine Sache. Er eckt lieber an als sich zu ducken. Lieber Größenwahn als Einheitsbrei. Entsprechend gibt es wohl kaum einen zweiten Charakterkopf im deutschen Pop- und Schlager-Business, der so beherzt polarisiert. Man liebt den Wendler oder man hasst ihn. Fest steht: Man kennt ihn. Ob man nun Popschlager hört, Bild-Zeitung liest und die Privaten schaut – oder nicht. Wenn Hunderttausende seine Platten kaufen, dann haben diese Karriere und die Dimension, die sie inzwischen erreicht hat, ihre volle Berechtigung. Nach dem Medientrubel um seine Person und sein Privatleben soll in diesem Frühjahr und Sommer aber endlich wieder das im Vordergrund stehen, was ihn eigentlich ausmacht: seine Musik! Darum legt Michael Wendler im Mai mit einem neuen Album nach: „Jackpot“ erscheint am 14.05.2010!

Michael Wendler hat den Popschlager nicht erfunden. Aber er hat ihm die Krone aufgesetzt. Und dass der Wendler den Titel „König des Pop-Schlagers“ immer noch völlig zu

Quelle: Ariola / MySchlager / Schlager Community

>> Weitere Künstler,- und CD-Infos in unseren Portalen

Weblinks:
http://www.myschlager.de

http://www.community-schlager.de

Beitrag von auf 11. April 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste