Miles&More für den Körper: X-BIONIC® präsentierte auf der ispo 2010 eigene Travel-Kollektion, Outdoor-Linie bekam Zuwachs

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Weltpremieren der Travel-Kollektion
Travel Light Jacket – Der dreilagige Begleiter mit symbionic? Membrane und getapten Nähten. Der aufstellbare Kragen schützt den Reisenden vor starken Windböen, die verstaubare sowie abnehmbare Kapuze trotzt auch Monsunregengüssen. Die integrierte IsoShoulder? ist eine Rippenstruktur, die eindringende Kälte abwehrt. Dabei legt sich das Material in leichten Wellen nicht vollflächig auf, sondern erzeugt Kanäle, in denen körperwarme Luft gespeichert wird. Über SpaceFrame? Technologie im Rücken steigt feucht-warme Luft wie bei einem Kamin nach oben und entweicht über den Diffuser-Kragen.

Travel 3D Inside Jacket – Zusammen mit der Travel Light Jacket als wasser- und winddichte Außenjacke bildet sie das Travel-Interchange-System und sorgt für ein perfektes Reiseklima, egal wo Sie sich auf der Welt befinden. Die Wabenstruktur mit isolierender Füllung wärmt und hält die Wärme am Körper. Ein Zuviel davon gleicht das hoch elastische ClimaSphere System? am Rücken aus. Es führt über die senkrecht verlaufenden Kanäle die Hitze nach außen ab. Einen angenehmen Tragekomfort garantiert der Ärmelabschluss mit Softbündchen. Ein Zug im Bund passt die Jacke dem Körper an und schließt sie gegen Kälte ab.

Polo Shirt Long Sleeves für Outdoor und Travel – Das 5 mm starke AirDuct? ShoulderPad verteilt dank seiner 3D-Konstruktion den Druck des Rucksacks großflächig und hinterlüftet diese schwitzintensive Zone effektiv. Durch die erhöhte Stoffwechselfunktion des Körpers bei Outdoor-Aktivitäten und der dabei entstehenden Köperwärme wird ein Luftkreislauf im Inneren des Polos Shirts induziert, der über die aufwändige Oberflächenkonstruktion des 3D-BionicSphere® Systems im Rücken geleitet wird. Dort steuern Be- und Entlüftungskanäle die Klimatisierung. Die Öffnungen an der Außenseite des Systems sind unmittelbaren Umwelteinflüssen wie Wind ausgesetzt und verstärken den Bernouli-Effekt (Unterdruck-Effekt) im Inneren. Die Klimatisierung findet somit auf mehreren Ebenen statt und sorgt bei Bedarf für die perfekte Temperatur. Der Outdoor-Sportler bleibt so immer auf optimalen 37 °C und leistungsstark.

Outdoor im Winter
Winter Outdoor Pants – Die 3-lagige Hose schützt mit ihrer symbionic? Membrane den Outdoorsportler perfekt vor Regen, Schnee, Wind und Wetter. Gleichzeitig transportiert die nach dem Vorbild der Hautatmung des Lurchs entwickelte Membrane Schweiß in Form von Wasserdampf und ganzen Tropfen aus dem Inneren. Als Motor dient hierzu die eigene Körperwärme, so dass ein angenehmes Trageklima auf der feinen Fleece-Innenseite entsteht. Das patentierte 3D-BionicSphere® System am Steißbein fängt den Schweiß auf, bevor er zu rinnen beginnt und wärmt diese kälteanfällige Stelle. Das anatomisch vorgeformte Knie bietet höchste Bewegungsfreiheit und isoliert das sensible Gelenk durch den Ziehharmonikaaufbau der ExpansionRibs?.

Beaver Shirt – Die funktionale zweite Klimatisierungsschicht von X-BIONIC® sorgt für optimale Thermobalance bei Aktivitäten und verhindert die selbst im Winter gefürchtete Überhitzung. Die neuartige 6-dimensionale Elastizität, kombiniert mit einer anliegenden Passform, erzeugt einen leichten Druck auf den Körper, ohne den Bewegungsfreiraum einzuschränken. Durch die körpernahe Passform wird die Muskelarbeit präziser gefühlt und effektiver gesteuert.

Ideal ergänzt wird die Systembekleidung durch X-SOCKS®. Eine patentierte Hightech-Socke entwickelt von Sportmedizinern, Biomechanikern, Orthopäden, Leistungssportlern sowie Textilingenieuren.

Beitrag von auf 12. Februar 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste