Millionär auch ohne Jackpot-Treffer

Abgelegt unter: Freizeit |


Tipper aus dem Raum Bonn räumt 2,5 Mio. ab, obwohl
der Lotto-Jackpot nach Brandenburg geht

Glück gehabt: Trotz fehlender Superzahl kann sich ein Lottospieler
aus dem Raum Bonn über einen stattlichen Millionengewinn bei LOTTO
6aus49 freuen. Der mit über 8 Millionen Euro gefüllte Jackpot ging
zwar an einen Tipper aus dem Bundesland Brandenburg, aber da die
zweite Gewinnklasse von nur einem Spielteilnehmer getroffen wurde,
bildete sich auch im zweiten Rang eine beachtliche Quote. Der anonyme
NRW-Bürger mit den sechs richtigen Gewinnzahlen 10-14-20-22-39-46
(ohne die passende Superzahl 1) räumt nun exakt 2.507.260,10 Euro ab.

Glückspilze bei SUPER 6 und GlücksSpirale: Drei weitere Tipper
werden sich über ihr Kreuzchen bei der Zusatzlotterie SUPER 6 freuen.
Denn sie trafen allesamt die höchste Gewinnklasse und erhalten
jeweils 100.000 Euro. Die Glücklichen stammen aus dem Kreis
Recklinghausen und dem Raum Mülheim sowie dem Raum Dortmund. Noch
einmal 100.000 Euro gewann ein WestLotto-Kunde aus dem Kreis
Euskirchen am Wochenende in der GlücksSpirale.

Pressekontakt:
Westdeutsche Lotterie GmbH & Co. OHG
Axel Weber
Tel.: 0251-7006-1341
Fax: 0251-7006-1399
E-Mail: axel.weber@westlotto.com

Original-Content von: WestLotto, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 18. März 2019. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste