Mit dem Sauerländer Rodelblitz in den Schnee

Abgelegt unter: Freizeit |


(nrw-tn). Zu einem Tagesausflug mit einem historischen Zug vom Ruhrgebiet ins hochsauerländische Winterberg lädt der Verein „Historische Eisenbahn Gelsenkirchen“ am 30. Januar 2010 ein. Die Mitnahme von Schlitten und Skiern ist im „Sauerländer Rodelblitz“ nach Absprache möglich. Einstiegsmöglichkeiten gibt es in Dorsten, Gladbeck, Bottrop, Oberhausen, Essen, Gelsenkirchen, Wanne-Eickel und Herne. Der Aufenthalt in Winterberg beträgt ungefähr fünfeinhalb Stunden – Zeit genug also für die eine oder andere Abfahrt. Die Tour kostet ab Dorsten 39,50 Euro pro Person, Kinder im Alter von vier bis 14 Jahren zahlen jeweils 19 Euro.

Eine Familienkarte für zwei Erwachsene und zwei Kinder kostet 110 Euro. Ab Wanne-Eickel sind die Tickets etwas günstiger. Fahrkarten und weitere Infos gibt“s telefonisch unter 0171/8114977. Mindestens 100 Personen müssen an der Fahrt teilnehmen.

Internet: www.historische-eisenbahn-gelsenkirchen.de, www.winterberg.de

Pressekontakt: Historische Eisenbahn Gelsenkirchen e.V., Rolf Harald Schmidt, Telefon: 0171/8114977, Fax: 02043/35332, E-Mail: webmaster@historische-eisenbahn-gelsenkirchen.de

NRW-Tournews
c/o Tourismus NRW e.V.
Worringer Str. 22
D- 50668 Köln
Tel: 0221/17945-0
Fax: 0221/17945-17
redaktion@nrw-tournews.de
Internet: www.nrw-tournews.de

Beitrag von auf 16. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste