Mit ETI nonstop von Graz nach Sharm el Sheikh

Abgelegt unter: Freizeit |


Wien/Graz/Sharm el Sheikh – Parties und Promenaden, Tauchen und Trendsport, aber auch Wüstenerlebnisse und ein einzigartiges Weltkulturerbe: Diese lebendige Vielfalt prägt den Sinai, der sich in den vergangenen Jahren als Trend-Reiseziel profilierte. Die touristische Tradition der ägyptischen Halbinsel ist in den Urlaubsorten am Roten Meer spürbar: So bietet etwa Sharm el Sheikh nicht nur den Komfort exklusiver Badehotels, sondern auch ein stilvolles Ambiente mit gepflegten Promenaden, ambitionierten Restaurants und vielen Unterhaltungsmöglichkeiten.

Ab 1. Mai Nonstopflüge von Graz nach Sharm el Sheikh

Dem Urlaubstrend zum Sinai trägt Express Travel International (http://www.eti.at) kurzfristig mit einer „Sharm-Offensive“ Rechnung: Österreichs führender Ägypten-Veranstalter fliegt ab 1. Mai jeden Samstag mit einem NIKI-Airbus von Graz nach Sharm el Sheikh. Somit können die Steirer – aber auch Urlauber aus dem angrenzenden Südburgenländ, Kärnten und Slowenien – das neue Trendziel am Sinai erstmals nonstop ab Graz erreichen.

ETI ist der einzige österreichische Veranstalter, der ausschließlich mit Nonstop-Rotationen ans Rote Meer fliegt: Der neue Vollcharter ab Graz ist (nach Wien und Salzburg) schon die dritte bequeme und zeitsparende Nonstop-Verbindung von Express Travel International in Richtung Sinai. „Als einziger österreichischer Reiseveranstalter setzen wir ausschließlich auf NIKI als Flugpartner“, betont ETI-Geschäftsführer Martin Hafner: „Schließlich wollen wir schon beim Flug den Qualitätsanspruch unseres Hotelangebotes erlebbar machen.“

Mit den RED SEA HOTELS zum Marktführer in Österreich

Qualität verpflichtet – und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis. Schließlich verdankt ETI der Beliebtheit der RED SEA HOTELS bei den österreichischen Urlaubern einen guten Teil seines Aufstiegs zum Marktführer unter den heimischen Ägypten-Veranstaltern. Die exklusiven Vier- und Fünfsternhäuser dieser privaten Hotelkette stellen auch die Flaggschiffe des ETI Hotelprogramms auf der Sinai-Halbinsel: das luxuriöse „Grand Hotel Sharm el Sheikh“, die im arabisch-maurischen Baustil errichteten Anlagen „Sharm Plaza“ und „Sharm Resort“ sowie die beliebten Resorts „Ghazala Gardens“ und „Ghazala Beach“.

Beitrag von auf 23. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste