Mit Reval Hotels den besonderen Kick erleben – Gäste der baltischen Hotelkette haben in Riga die Möglichkeit, zum Spezialpreis auf einer original olympischen Bobbahn zu fahren

Abgelegt unter: Freizeit |


(ddp direct) Wen das Olympiafieber bereits gepackt hat, der kann mit den Reval Hotels ein ganz besonderes Wintersporterlebnis erfahren: Gäste der Reval Hotels in Riga haben neben Shopping- und Sightseeingtouren die Möglichkeit, sich auf einer professionellen Bobbahn mit 100 Stundenkilometern in die Tiefe zu stürzen. Begleitet und geschult werden die Teilnehmer von einem professionellen Bobfahrer, der für die nötige Sicherheit sorgt. Der Adrenalinrausch dauert bis zu 50 Sekunden.

Die Bobbahn liegt in Sigulda, circa eine Fahrstunde von Riga entfernt. Eine Anreise ist aber auch per Zug möglich und dauert minimal länger als mit dem Auto. Bei Vorzeigen des Zimmerschlüssels kostet eine Fahrt 42 Euro anstatt 50 Euro pro Person. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei zwei Personen, maximal aber können drei in einem Bob starten. Das spezielle Angebot gilt noch bis zum 31. März und kann von den Gästen der Reval Hotels einen Tag vor dem geplanten Abenteuer an der Rezeption gebucht werden. Interessierte haben in Riga die Wahl zwischen den beiden vier Sterne Häusern Reval Hotel Elizabete und Reval Hotel Latvija sowie dem fünf Sterne Haus Reval Hotel Ridzene. Die Preise beginnen bei günstigen 43 Euro pro Doppelzimmer und Nacht. Weitere Angebote und Buchungsinformationen sowie allgemeine Informationen zu den Reval Hotels sind unter www.revalhotels.com zu finden.

Weitere Pressemitteilungen und Bilder zu Reval Hotels: www.news-plus.net.

Beitrag von auf 29. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste