Motel 6 erhält „Travel + Leisure“ Design Award 2010 als „Best Large Hotel“

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Das vom Londoner Designbüro Priestmangoode entworfene Designkonzept mit dem Namen „Phoenix“ punktet mit seiner modernen Farb-/Materialauswahl (frische Töne in Kombination mit warmen Chocolate-Farben) und vielen funktionalen Details. Getreu der Prämisse von Motel 6 wurde auf überflüssige Details verzichtet und somit garantiert, dass sich die neue Raumgestaltung nicht auf die Zimmerpreise niederschlägt. Motel 6 zählt auch weiterhin zu den landesweit preisgünstigsten Hotelketten seiner Kategorie.

Das “Phoenix” Designkonzept zeichnet sich durch Holzimitatböden, atmosphärische Raumbeleuchtung, eine gemütliche Zweiersitzgruppe und einen 32 Zoll Flachbildfernseher aus. Dieser ist an der Vorderfront einer kompakten Multimedia-Einheit angebracht, die den dahinter liegenden Kleiderschrank kaschiert und darüber hinaus AV-Anschlüsse für MP3- Player, Videospielsysteme und Laptop bietet.
Das moderne Badezimmer verfügt über einen Waschtisch mit schwarzer Granitplatte, Duschkabine und einen großen Wasch- und Schminkbereich mit entsprechender Ablagefläche. Die Betten mit Fußgestell lassen dem Gast genügend Platz, um Gepäck oder andere Gegenstände darunter zu verstauen.

“Mit diesem neuen Design wollten wir unseren Gästen und Franchise-Partnern einen Mehrwert bieten und dabei aber gleichzeitig unseren ökologischen Fußabdruck verringern“ erklärt Olivier Poirot, Marken-Verantwortlicher für die nordamerikanischen Accor Hotelmarken Motel 6 und Studio 6. “Priestmangoode hat ein Hotelzimmerdesign geschaffen, das die Hotelkette aufwertet und unseren Motel 6-Gästen modernen Komfort und Stil bietet.“
Motel 6 hatte den “Phoenix”-Designprototyp erstmals 2008 eingeführt. Seitdem werden alle neuen Hotelprojekte mit dem innovativen Raumkonzept realisiert und die bestehenden Motels nach und nach modernisiert. Aktuell gibt es landesweit über 60 renovierte Motel 6-Standorte, unter anderem in Dallas, San Diego, Houston und Chicago. 60 weitere Objekte sollen 2010 umgestaltet werden.

Nähere Informationen zu Motel 6 und Studio 6 erhalten Sie unter www.motel6.com. Die Gewinner aus den 16 Kategorien des jährlich von Travel + Leisure organisierten Design Awards sowie deren Jury-Mitglieder finden Sie online unter www.travelandleisure.com.

Beitrag von auf 17. März 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste