Mrs.Sporty kommt nach Dachau

Abgelegt unter: Gesundheit |


Spaß an Sport durch Mrs.Sporty – ab Juli auch in Dachau!
Der Frauensportclub von Mitbegründerin Stefanie Graf eröffnet im Juli seinen ersten Club in Dachau
Dachau,08.042010. Mit seiner Idee des Zirkeltrainings für Frauen ist das Franchiseunternehmen Mrs.Sporty auf dem Erfolgskurs und trifft den Nerv der Zeit. Nun eröffnet auch bei uns der beliebte Frauensportclub unter dem Management von Claudia Bauer und hat es sich zum Ziel gemacht, Frauen Spaß an Bewegung und gesunder Ernährung in einem persönlichen Umfeld zu vermitteln.

„Dass Frauen in Deutschland mehr Sport treiben – das ist meine Herzensangelegenheit“, sagt Tennislegende Stefanie Graf. Deshalb hat sie gemeinsam mit einem Team aus Sport-, Ernährungs- und Managementexperten Mrs.Sporty aufgebaut. Training bei Mrs.Sporty bedeutet: mit wenig Aufwand viel erreichen. Das Konzept basiert auf einem Zirkeltraining, das Kraft, Ausdauer, Koordination und Beweglichkeit trainiert und wird durch ein Ernährungskonzept optimal ergänzt. Eine wissenschaftliche Studie belegt die positiven Effekte des Trainings.

Fit mit den Mrs.Sporty Ernährungs- und -Sporttipps
Die Erfolgsformel basiert auf dem wirksamen Zirkeltraining. Schon zwei bis drei 30-Minütige Trainingseinheiten pro Woche geben ein neues Körpergefühl und unterstützen Frauen dabei, auf gesunde Weise den Körper zu straffen, abzunehmen und langfristig das gewünschte Körpergewicht zu halten. „Durch die regelmäßigen, sanften Bewegungsabläufe ist das Training bei Mrs.Sporty besonders gelenkschonend. Zusätzlich zu unseren Geräten sind Zwischenstationen für die aktive Erholung eingeplant, damit sich der Blutdruck wieder auf ein gesundes Mittelmaß einpendeln kann“, erklärt Clubmanagerin Claudia Bauer.

Das ganzheitliche Mrs.Sporty Konzept setzt darüber hinaus auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung und fördert so zusätzlich das Wohlbefinden der Mitglieder. Das Mrs.Sporty Ernährungskonzept empfiehlt beispielsweise, Salate mit fettarmem Fisch oder Fleisch zu kombinieren. Denn reichhaltige Speisen würden den Körper unnötig belasten. Frisches Obst und knackiges Gemüse sind wichtige Vitamin- und Mineralstofflieferanten. „Wir empfehlen fünf Portionen täglich. Wer abnehmen möchte, sollte vermehrt zu frischem Gemüse greifen“, bestätigt Claudia Bauer. Auch der erhöhte Flüssigkeitsverlust muss berücksichtigt werden. Wer sich beim Sport verausgabt hat, greift am besten zu Wasser oder ungesüßten Kräuter- oder Früchtetees, da so auch der Mineralstoffhaushalt wieder ausgeglichen wird.

Claudia Bauer freut sich bereits auf viele interessierte Frauen, die zusammen mit dem Mrs.Sporty Team ein Zeichen setzten wollen; Sport muss weder lange dauern, noch langweilig sein; „Unser oberstes Ziel ist Spaß an Bewegung und gemeinsamer Aktivität“, beschreibt die Clubmanagerin ihren Ansatz.

Haben auch Sie Lust auf mehr Sport und gesunde Ernährung? Ab Juli 2010 können Sie sich direkt bei Mrs.Sporty von dem bewährten Konzept von Stefanie Graf überzeugen. Wer will kann sich als Gründungsmitglied unter club406@club.mrssporty.de ab sofort anmelden.

Mehr Informationen: www.mrssporty.de

Beitrag von auf 8. April 2010. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste