MSC Kreuzfahrten zieht positive CMT-Bilanz

Abgelegt unter: Freizeit |


München, 26. Januar 2010 – Auf Europas größter Publikumsmesse für Touristik und Freizeit konnten sich die Verantwortlichen von MSC Kreuzfahrten vor Besuchern kaum retten. Das lag zum Einen an der MSC Magnifica, die am 06. März in Hamburg von Sophia Loren getauft wird, zum Anderen aber an den vielen Attraktionen, die MSC für seine Gäste vorbereitet hatte. Radio Arabella Moderator Barry Werkmeister sorgte am 40 Quadratmeter großen Stand genauso für Stimmung wie er es in der Allianz-Arena bei den Heimspielen des FC Bayern regelmäßig macht. Alle Kreuzfahrtfreunde hatten darüber hinaus die Möglichkeit, am MSC Glücksrad tolle Preise zu gewinnen.

Zahlreiche Besucher informierten sich über die neue Kinderpolitik, die zukünftig auch Alleinreisende mit Kind berücksichtigt. Hier zahlen die Sprösslinge in der Kabine der Eltern nur noch 60% des Erwachsenenpreises. Zwei Kinder bis 12 Jahren fahren in der Kabine zweier Erwachsener auch in den Ferien kostenfrei mit, und für Jugendliche von 13 bis 17 Jahren wird ein Festpreis von 119€ pro Kopf berechnet.

„Ich freue mich sehr über die unglaublich positive Resonanz zu unserer Kinderpolitik und das Interesse der Besucher an unserem Produkt. Es zeigt uns, dass wir in den vergangenen Jahren gute Arbeit geleistet haben, und es motiviert für die Zukunft“, so Falk-Hartwig Rost, Geschäftsführer von MSC Kreuzfahrten.

Von der CMT zieht das Team von MSC Kreuzfahrten dann weiter zur „Reisen“ nach Hamburg, wo sie in der Zeit vom 10. – 14. Februar alle Fragen rund um die neue Kinderpolitik sowie zur Taufe und dem aktuellen Angebot beantworten wird.

Beitrag von auf 28. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste