Name gesucht für das neue Fahrgastschiff auf der Int. Dollard Route zwischen Ditzum, Emden und Delfzijl

Abgelegt unter: Freizeit |


Ab dem 1. Mai 2010 wird es eine neue Fährverbindung über die Meeresbucht Dollart zwischen der Seehafenstadt Emden und dem Fischerdorf Ditzum auf deutscher Seite und einer der größten Seehandelsstädten der Niederlande, Delfzijl, geben. Das Schiff wird an drei Tagen in der Woche Mittwoch, Freitag und Samstag zwischen den drei Häfen verkehren. Mit diesem neuen Schiff können Radreisende, die den ca. 204 km langen deutsch-niederländischen Radwanderrundkurs der Int. Dollard Route bereisen, ihre Tour komplettieren und Tagesausflügler die drei Zielhäfen an der Fährroute und die sie umgebende Region erkunden. Um den 20. Januar herum wird es den offiziellen Fahrplan für die Fährverbindung sowie drei Broschüren mit Ausflugstipps zu den drei Häfen Emden, Ditzum und Delfzijl in allen Touristinformationen entlang der Int. Dollard Route und bei der Geschäftsstelle der Int. Dollard Route in Leer selbst geben. Der zeit wird im Rahmen eines Gewinnspiels ein neuer Name für das Schiff gesucht. Die Person, dessen Vorschlag gewinnt, erhält eine Freifahrt für 2 Personen von und zu jedem der drei Häfen ihrer Wahl mit Verzehrgutschein im Wert von 12,-€ pro Person und wird zudem zur Taufe des Schiffes als Taufpate eingeladen. Die Tickets für die Fährverbindung und weitere Informationen zur Int. Dollard Route erhält der Gast bei der Geschäftstelle der Int. Dollard Route unter 0491 919696 41, info@dollard-route.de und www.dollard-route.de.

Beitrag von auf 11. Januar 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste