Namibias Süden – malariafrei

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen,Vermischtes |


Kalahari, Namibia
 

Die Rundreise beginnt in der Kalahari. Die Landschaft mit ihren roten Längsdünen ist der gelungene Start in eine außergewöhnliche Reise abseits des Massentourismus. Bei Ausflügen und Wanderungen sehen die Gäste erste Tiere. Danach geht es zum Fish River Canyon, dem zweitgrößten Canyon der Welt. Wanderungen entlang des Canyon-Randes sind ebenso möglich wie eine abenteuerlich Fahrt zum Grund des Massivs. Einsamkeit, Ruhe und ein grandioser Sternenhimmel stehen in Klein-Aus Vista auf dem Programm. Der winzige Ort liegt am Rand des Diamanten Sperrgebiets. Bekannt ist die Gegend für ihre Wüstenpferde. Ein weitere Höhepunkt ist der Aufenthalt im Sossusvlei. Der Sonnenaufgang auf der Düne 45 und die bizarren Bäume im Dead Vlei werden unvergesslich bleiben. Den Abschluss bilden zwei entspannte Tage am Meer in Swakopmund.

Die Reise ist ideal für Familien. Sie führt ausschließlich durch den malariafreien Süden des Landes.

Die 11 tägige Reise kostet ab 1.395 € (inklusive Mietwagen, 10 Übernachtungen, 10x Frühstück und 8x Abendessen). Die Unterkünfte sind ausgewählte Lodges und luxuriöse Guest Houses. Die Reise kann individuell auf die Wünsche der Gäste zugeschnitten werden.

Beitrag von auf 3. August 2016. Abgelegt unter Urlaub & Reisen, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste