Neu im Westin Grand Berlin: Das Restaurant Relish mit „Feed the body, nourish the soul“

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


„All in one Lunch“
Zur Mittagszeit werden als „All in one Lunch“ drei Gänge des Mittagsmenüs zeitgleich auf einer Etagère gereicht. Porzellanschälchen mit Deckel sorgen für die nötige Wärme und bewahren Vitamine und Aromen. Die Gerichte sind aufeinander abgestimmt und wechseln wöchentlich. Karotten-Kokossuppe mit gefüllten Wan-Tan-Taschen korrespondieren mit geschmorten Rinderbäckchen auf Polentabrei oder Pfifferlingssalat mit geräucherte Entebrust harmoniert mit Havelzander im Strudelteig auf Wokgemüse. Frisch, regional und vor allem leicht bekömmlich sollen die Speisen des Mittagsmenüs sein, damit Arbeitstag oder Stadtbummel im Anschluss problemlos möglich sind. Das Tempo bestimmt der Gast selbst. Wer es eilig hat, bezahlt schon vor dem Genuss, wer Muße mitbringt, genießt sein Mittagsmenü mit etwas mehr Zeit. Auf Anhieb hat es das ungewöhnliche Mittagskonzept unter die Top 5 Empfehlungen der Berliner „Tip-Speisekarte 2008“ geschafft. Aufgetischt wird montags bis freitags von 12.00 Uhr bis 15.00 Uhr für 19,50 Euro inklusive zweier Getränke.
Relish Restaurant & Bar, Friedrichstr. 158-164, 10117 Berlin, Tel. 030 20 27 3177, relish.berlin@westin.com; www.table-booking.com/relish; www.westin.com/berlin; www.theberlingrandhotel.de

Beitrag von auf 8. Dezember 2008. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste