NEUE AUSSTELLUNG IN DER GALERIE KULTURTOURS

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Seit Juli diesen Jahres zeigt der Hamburger Spezial-Reiseveranstalter und Reisevermittler KULTURTOURS in seinen neuen Räumlichkeiten im Hamburger Stadtteil Harvestehude junge zeitgenössische Kunst in wechselnden Ausstellungen.

Nach der aktuellen Ausstellung des Hamburger Künstlers Rasmus Hirthe (noch bis 16.10. zu sehen) widmet sich die neue Ausstellung zwei jungen Künstlern aus Berlin: Birte Forck und Christoph Ritschel.

In ihrer neuen, eigens für die Galerie Kulturtours konzipierten Gemeinschaftsproduktion befragen die Berliner Künstler Birte Forck und Christoph Ritschel in einer raumgreifenden Installation das Verhältnis von Bild, Körper und Raum. Im Zentrum der Untersuchung steht ein nicht näher zu bestimmendes Objekt.

Birte Forck
1965 geboren in Bremen, 1990 bis 1996 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Studienaufenthalte 1993 Surikov-Institut Moskau, 1995 Kunstakademiet i Trondheim (N), lebt und arbeitet in Berlin.

Christoph Ritschel
1968 geboren in Jena, 1991 bis 1996 Studium an der Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, lebt und arbeitet in Berlin.

Ausstellung vom 24. Okt. 2009 bis 12. Feb. 2010
„eine Zeit lang“
Installation von Birte Forck und Christoph Ritschel

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 11 bis 18 Uhr
und nach Vereinbarung

Kulturtours – Galerie & Reisen
Bogenstr. 5, 20144 Hamburg

Die Vernissage findet am 24. Oktober um 16 Uhr statt. Die Künstler sind anwesend.

Beitrag von auf 29. September 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste