Neue einzigartige Wirkstoffkomposition für Muskeln und Gelenke

Abgelegt unter: Gesundheit |


Der Gelenkspezialist Synofit erweitert sein
Portfolio: Neben der flüssigen Gelenkformel Synofit Premium für die
innerliche Anwendung gibt es jetzt das neue Synofit Gelenk Gel
(rezeptfrei, Apotheke). Das Gel überzeugt durch seine einzigartige
Wirkstoff-Komposition und multifaktorielle Wirkung. Neben den
hochwertigen Extrakten aus der Grünlippmuschel und schwarzen
Johannisbeerblättern sind Spanischer Pfeffer und Arnika enthalten.
Der gelenkschützende Grünlippmuschel-Extrakt mit dem Wirkstoff-Trio
aus Glucosamin, Chondroitin und essentiellen Omega-3-Fettsäuren wirkt
entzündungshemmend, regenerierend sowie schmerzlindernd. Der
immunstabilisierende Extrakt aus schwarzen Johannisbeerblättern
(Ribes nigrum) liefert hocheffektive Proanthocyanidine, die
zusätzlich Entzündungsprozesse durchbrechen können. Synofit Gelenk
Gel lindert nicht nur rheumatische Beschwerden, sondern pflegt und
schützt zudem Muskeln und Sehnen. Insbesondere Arnika hat sich zur
Entspannung der Muskulatur nach dem Sport sowie bei Muskelkater,
Zerrungen und Prellungen bewährt.

Die neue Kur für bewegliche Gelenke

Das angenehm riechende Gel, das sich leicht auf der Haut verteilen
lässt, zieht verzögert ein. So kann das enthaltene Capsaicin, der
besondere Wirkstoff aus dem Spanischen Pfeffer Capsicum frutescens,
längerfristig die Wärmerezeptoren der Haut erregen. Vielversprechend
ist eine kurmäßige Anwendung der Synofit-Module für die innerliche
und äußerliche Anwendung. So wird für die optimale, langfristige
Pflege der Gelenke die zusätzliche Einnahme von Synofit Premium
Weichkapseln oder Synofit Premium flüssig empfohlen.

Abgerundet wird die Wirkstoffkomposition des Gels durch
Methylsalicylat. Je nach Konstitutionstyp werden die kühlenden
Effekte durch das enthaltene Methylsalicylat mit seinen nachweislich
entzündungs-hemmenden und schmerzlindernden Eigenschaften als
angenehm empfunden. Zusätzlich fördert das enthaltene Rosmarinöl die
Durchblutung und Entspannung der Haut. Gerade bei Sehnen- und
Muskelverletzungen kann im Rahmen der PECH-Regel das Gel den
Genesungsprozess unterstützen. Insbesondere für Sportler bietet
Synofit neben der Tube mit 100 ml eine Pocket-Tube mit 40 ml Synofit
Gelenk Gel an.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.synofit.de.

Pressekontakt:
ifemedi
Dr. Jörg Hüve, Hopfenweg 44c, 26125 Oldenburg
0441/9350590, presse@medizin-ernaehrung.de

Original-Content von: IFEMEDI, übermittelt durch news aktuell

Beitrag von auf 11. September 2017. Abgelegt unter Gesundheit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste