Neue Musik von JARO Medien

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


The Bulgarian Voices ANGELITE with Huun-Huur-Tu & Moscow Art Trio – Legend

Die Grenzen traditioneller und zeitgenössischer Musik zu überschreiten, ist ein wesentlicher
Punkt dieses einzigartigen Projektes mit insgesamt 28 Musikerinnen und Musikern. Damit
sollen die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen russischer,
bulgarischer und tuvinischer Folklore ausgelotet und diese Einheit den Zuhörern
präsentiert werden. Nach der ersten CD ”Fly, Fly My Sadness” (1995) weitete Mikhail
Alperin dieses Konzept aus, mehr in die Weltmusikperspektive, wo nicht nur Volksmusik der
genannten Regionen im Blickpunkt steht, sondern auch zeitgenössische, rhythmische
Elemente gleichermaßen Partner der Folklore sind. Das ist also der Grund, warum das
Moskau Art Trio zu diesem Projekt eingeladen wurde. Es folgten die Aufnahmen zu einer
zweiten CD: “Mountain Tale” (1998). Seit dieser Zeit wird das Projekt an ausgewählten
Konzertorten in aller Welt präsentiert. Auf “Legend” ist das komplette Konzertprogramm auf
einer Live Doppel CD zu hören. Nur hier präsentiert und entfaltet sich die ganze Schönheit
dieses Programms, gewachsen über lange Jahre zählt es zu den Highlights konzertanter
Weltmusik.

Moscow Art Trio – Live In Holland

Limitierte Auflage
In Moskau trat das Trio am 5. Juni 1990 zum ersten Mal auf. Seitdem konzertiert das
Moscow Art Trio in der ganzen Welt. Deshalb möchten sie dem Pubilikum zum 2ojährigen
Jubiläum das aktuelle Konzertprogramm auf CD präsentieren. Das Trio ist eine der
aufregendsten Formationen des neuen Jazz. Die Grenzen zwischen Jazz, Volksmusik und
Klassik spielen hier keine Rolle mehr. Selten sind die Grenzen zwischen Epochen,
Volksmusik des Ostens sowie des Westens, Jazz und Klassik so elegant verhandelt
worden wie vom Moscow Art Trio.

Various Artists – gone to the dogs

Seit 1981 produziert und präsentiert JARO erfolgreich Musik aus alllen Erdteilen, Musik
abseits des Mainstreams. »Incwadi Yothando« des Phikelela Sakhula Zulu Choir aus
Südafrika, »Tasca Beat« von OqueStrada aus Portugal und die langersehnte zweite CD
»Cicada« von Hazmat Modine aus New York, USA sowie »Die Arabische Passion« von
Sarband sind nur einige Beispiele für unsere international anerkannten Produktionen aus
den Genres Klassik, Jazz und World.

Damit warten wir jetzt gespannt auf die hochwertigen Veröffentlichungen in 2010 von
OqueStrada – Tasca Beat –, Hazmat Modine – Cicade – und The Shin & Owl“s
Ethnographical Orchestra – Es Ari.

Beitrag von auf 24. März 2010. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste