Neue Taschenkollektion von Basil sichert sich den EUROBIKE AWARD 2009

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


„Die diesjährige EUROBIKE war erneut ein voller Erfolg für Basil. Wir fühlen uns einfach wohl in Friedrichshafen – die Atmosphäre war hervorragend und das durchweg positive Feeback von Händlern und Besuchern sowie die Medienresonanz haben uns begeistert. Dass wir gleich zu Beginn der Messe den EUROBIKE AWARD gewinnen konnten, hat uns ganz besonders gefreut. Es beweist, dass wir mit unseren neuen Kollektionen den richtigen Nerv getroffen haben, was die Reaktionen am Basil-Stand zusätzlich unterstrichen haben“, kommentiert Marthijn van Balveren, Geschäftsführer von Basil den positiven Messeverlauf.

Der EUROBIKE AWARD wurde 2009 zum fünften Mal vergeben. Von der Messe Friedrichshafen ausgelobt und vom iF International Forum Design GmbH in Hannover organisiert, hat sich der Preis innerhalb der Fahrradbranche fest etabliert. In diesem Jahr wurden 400 Produkte aus 25 Ländern für den Wettbewerb eingereicht. Die renommierte Expertenjury prämierte am Ende 77 Beiträge. Der EUROBIKE AWARD 2009 zeigt Verbrauchern im Bereich Fahrrad auf, was innovativ und funktional bzw. umweltverträglich und nachhaltig ist und gibt ihnen damit eine bedeutende Orientierungshilfe.

Mit der prämierten Kollektion „Basil d´Azur“ stellt Basil erneut sein kreatives Potential unter Beweis. Wie der Name verrät, hat sich Basil an der Küste umgeschaut und sich vom Strandleben auf hohem Niveau inspirieren lassen. Dunkles Segeltuch, beige Leinenapplikationen, ein blau-weiß gestreiftes Stoff-Innenfutter sowie hochwertige Schnallen, Druckknöpfe und Reißverschlüsse zeichnen die Taschen aus. Neben den bekannten und bewährten Taschenausführungen wartet „Basil d´Azur“ zudem mit vier völlig neuen Modellen auf: eine große Satteltasche, eine Messenger Bag, ein Weekender, der sich ideal zum Sport oder für kurze Ausflüge eignet, sowie eine Laptop-Insert-Tasche. Letztere ist eine spezielle Innentasche, die sowohl für die Messenger Bag als auch für den Weekender passgenau angefertigt wurde, um mobilen Kosmopoliten selbst am Strand den nötigen Schutz für das Notebook zu bieten. Ein weiterer besonderer Clou macht die Messenger Bag und den Weekender einzigartig: Der Deckel der Taschen ist eine Art doppelte Verschlusslasche, die sich per Reißverschluss (bei der Messenger Bag) oder Druckknopf (beim Weekender) öffnen lässt und bietet damit eine praktische Transportmöglichkeit für eine Jacke oder z.B. den Squash-Schläger.

Beitrag von auf 16. September 2009. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste