Neue Trends in der Herrenmode 2010

Abgelegt unter: Mode & Lifestyle |


Sehr geehrter Leser,

wir freuen uns, Ihnen die aktuelle Pressemeldung der Henk ter Horst Herenmode BV zusenden zu dürfen.
Neue Trends in der Herrenmode für das Jahr 2010 und einen massiven Ausbau des Flagship-Stores in Almelo, gab Patrick Meuelnbelt, der Geschäftsführer der Henk ter Horst Fashion Group heute bekannt.
.Das niederländische Unternehmen ist der europäische Marktführer für Herrenmode aus dem Bereich Galabekleidung, insbesondere Smokings und Fräcke. Der Online-Shop bietet seinen vorwiegend deutschen Kunden einen Preisvorteil von bis 60% im Bereich der Galabekleidung. Unter www.henkterhorst.de erreicht man densich ständig erweiternden Onlineshop von Henk ter Horst Fashion Group.
Der Flagship Store in Almelo wird von derzeit 550m² auf 1200 m² auf erweitert.
Möglich geworden ist dies durch den Erwerb eines Grundstücks neben dem Hauptgebäude in Almelo.
Auf dem neuen Grundstück werden neben dem größeren Ladenlokal eine Erweiterung des Versandlagers für den Internetverkauf, sowie neue Büroräume geplant. Patrick Meulenbelt gab eine Erweiterung des Sortiments bekannt: “besonders in unserem Kernsegment der Galabekleidungen wollen wir noch mehr Produkte anbieten, erweitert wird das Angebote auch um Kinderanzüge und Übergroßen.“
Baubeginn ist der April 2010 und die Eröffnung soll Mitte 2011 stattfinden. Dann wird es über 40.000 Produkte bei Henk ter Horst geben.
Schon jetzt teilte der Geschäftsführer einige Details zur aktuellen Herrenmode mit:
„Die Anzüge bleiben dunkel, aber die Hemden, Strickwaren und Accessoires werden wieder farbenfroh. Die dunklen Lila- und Fliederöne die den ganzen Winter überherrscht haben, werden von hellen frischen Farben abgelöst. Neben Lila, Pink und Flieder, neue Farben wie Orange, Gelb und Rottöne. Die Schnitte werden noch Körperbetonter, aber es wurde wesentlich mehr darauf geachtet das der Komfort gewährleistet wird.“
Verfügbar sind sämtliche Artikel hier: www.henkterhorst.de . Mit dem Onlineshop bietet das Unternehmen Endverbrauchern und Händlern die Möglichkeit, bequem und günstig hochwertige Artikel zu kaufen. Die Preise liegen weit unter den normalen Ladenpreisen. Händler können unter Vorlage des Gewerbescheins ein Passwort für den Händlerbereich erhalten. Alle Shop-Artikel erhält man vor Ort zu Onlinepreisen. Im Store sind immer deutsche oder deutschsprachige Mitarbeiter anwesend, welche speziell deutsche Kunden beraten.
Zum Unternehmen:
1958 wurde in den Niederlanden das erste Modehaus „Henk ter Horst“ eröffnet, damals noch ein kleiner lokaler Einzelhändler, heutzutage ein weltweit operierendes Unternehmen. Henk ter Horst ist Produzent, Importeur und Großhändler mit Sitz in den Niederlanden. In eigenen Produktionsstätten produziert das Unternehmen Herrenbekleidung für namhafte europäische Markenhersteller. Zu unseren Kunden zählen große bekannte Unternehmen, wie auch kleinere Geschäfte, Behörden und Endverbraucher.

Almelo/Berlin 20.01.2010

Mit den besten Grüßen

Andreas Geil

Beitrag von auf 10. Februar 2010. Abgelegt unter Mode & Lifestyle. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste