Neuer Tagebucheintrag im “Tagebuch einer Angehörigen“ online

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |



 

Das beatmungspflegeportal bietet Betroffenenaustausch an

17.07.2013, Bochum. Das beatmungspflegeportal ist die größte deutsche Wissensplattform im Internet für Beatmungs- und Intensivpflege. Es bietet Angehörigen von schwerkranken Patienten die Möglichkeit sich gegenseitig über ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit der Krankheit ihres Familienmitgliedes oder den Tücken des Alltags auszutauschen. Basis ist ein Tagebuch einer Angehörigen, indem es regelmäßig neue Einträge gibt.

Ingrid Berger-Novosel ist 32 Jahre alt und die Ehefrau von Kristijan Novosel, der vor eineinhalb Jahren eine Hirnstammblutung erlitten hat und sich seit dem in einem Zustand des minimalen Bewusstseins befindet. Frau Berger-Novosel teilt sich auf dem beatmungspflegeportal in regelmäßigen Abständen durch Texte, die in Form eines Tagebuchs verfasst werden, mit. Damit erhofft sich die 32-jährige einen Austausch mit Gleichgesinnten.

Reger Erfahrungsaustausch und Kontakt mit Gleichgesinnten ist erwünscht
Hier ist ein Auszug aus dem aktuellen Tagebucheintrag von Ingrid Berger Novosel: “[…]Es war auch einiges bei uns Los und ich fand einfach keine Zeit dafür. Es begann damit, dass meine Schwiegereltern aus Kroatien unerwartet vor der Tür standen. Sie leben seit einigen Jahren wieder in Kroatien, nachdem sie ihre Rente bekommen haben[…]“. Frau Berger-Novosel wünscht sich Kontakt zu anderen Angehörigen und würde sich über einen regen Austausch von Erfahrungen und Erlebnissen sehr freuen.
Schreiben Sie, wenn Sie Fragen haben

Gerne nehmen wir E-Mails für Frau Berger-Novosel unter der Adresse redaktion@beatmungspflegeportal.de entgegen und leiten diese an die Mutter eines 8-jährigen Sohnes weiter. Das beatmungspflegeportal möchte mit diesem Tagebuch Angehörigen von schwerkranken Menschen die Möglichkeit geben, ihre Erfahrungen über die Online-Plattform auszutauschen und sich gegenseitig interessante Informationen zukommen zu lassen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Redaktion.

Kontaktdaten:
beatmungspflegeportal
Alte Bahnhofstr. 82
D-44892 Bochum
www.beatmungspflegeportal.de

Redaktion Ansprechpartner:
Sylvia Schreiber
Telefon.: 0234 – 4385664
Mail: redaktion@beatmungspflegeportal.de
Fax: 0234 – 294381

Beitrag von auf 17. Juli 2013. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste