Neuschnee bringt Pistenvergnügen auch nach Deutschland

Abgelegt unter: Freizeit |


>

ADAC-Schneebericht:
ADAC: Große Lawinengefahr in Hochlagen

Dank der Neuschneefälle ist jetzt laut ADAC-Schneebericht auch in den deutschen Alpen und Mittelgebirgen Wintersport möglich. Die Pistenzustände sind regional allerdings sehr unterschiedlich. Das Skigebiet Karwendel in Mittenwald weist beispielsweise bereits 120 cm Schnee an der Bergstation auf, Brauneck in Lengries lediglich 20 cm. Im Bayrischen Wald, Erzgebirge, Fichtelgebirge und dem Harz liegen 20 bis 40 cm Schnee. Im Sauerland lädt das Skiliftkarussell in Winterberg bei 85 cm auch zur Talabfahrt ein.
In Österreich locken überwiegend gute Wintersportverhältnisse auf die Pisten und in die Loipen. Viele österreichische Skigebiete haben bereits die 100-Zentimeter-Schneemarke geknackt. Das Tiroler Skigebiet Axamer Lizum nahe Innsbruck bietet beispielsweise an der Bergstation 110 cm weißen Spaß. In Vorarlberg bietet Klostertal 100 cm, Silvretta Nova 105 cm, Lech 155 cm, Golm 110 cm Pistenvergnügen. Auch rund um Tauplitz in der Steiermark herrschen gute Pistenbedingungen mit Talabfahrtsmöglichkeiten.
Überwiegend gute Wintersportbedingungen erfreuen Wintersportler auch in der Schweiz. In vielen Teilen Graubündens liegen beispielsweise bis zu zwei Meter Schnee. In Frankreich herrschen gute Wintersportbedingungen. Talabfahrten sind zumindest bedingt möglich. Auch in Italien kommen Wintersportler ganz auf ihre Kosten. Nur im Trentino sind die Pistenzustände vereinzelt schlecht. In Polen ist Wintersport eingeschränkt möglich. Dort liegt zwischen 30 und 70 cm Schnee. Loipen sind jedoch nicht gespurt. Anders in Schweden. Dank des Neuschnees herrschen gute Wintersportbedingungen. Die Talabfahrten sind überall möglich.
In vielen Teilen der Schweiz, Österreichs, Norditaliens herrscht derzeit eine sehr hohe Lawinengefahr. Auch in den Allgäuer und den Werdenfelser Alpen (oberhalb von 1800 Metern) gilt Warnstufe „zwei“. Die aktuellen Schneedaten aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Norwegen, Schweden, Polen und Tschechien gibt es für alle Wintersportfreunde unter www.adac.de/schneebericht .

Rückfragen:
Regina Ammel
089/7676-3475

Beitrag von auf 29. Dezember 2009. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste