NEW YORK aus anderen Blickwinkeln – Real Life der Weltmetropole

Abgelegt unter: Kunst & Kultur |


Touren der besonderen Art zum Kennenlernen der verschiedenen Bevölkerungsgruppen und deren Leben und Kultur finden New York Besucher und Fans ab sofort unter www.ny-citytour.com.

New York ist die Weltmetropole schlechthin. Doch bei der Größe dieser pulsierenden Stadt ist es oft gar nicht so einfach sie wirklich kennen zu lernen. Dabei steckt das Real Life in NYC nicht in den beeindruckenden Wolkenkratzern. Mit besonderer und individueller Reiseführung von ny-citytour werden die Touristen zu Fuß und mit der Bahn das Real Life in NYC hautnah erleben. Sie lernen verschiedene Kulturen kennen, die in dieser Multikultigesellschaft ein Zuhause gefunden haben. Von indischen und spanischen Neighborhoods über jüdische und russische Viertel bis hin zu chinesischen und koreanischen Kulturen – auf unterschiedlichen Erlebnistouren können sie New York mit all seinen faszinierenden Facetten kennen lernen.

Die Tourguides verschaffen den Teilnehmern Einblicke in außergewöhnliche Lebensräume jeder Bevölkerungsschicht und -gruppe. Auf dieser 8-stündigen Tagestour in kleinen Gruppen tauchen die Touristen in die verschiedenen Kulturen ein, die sich auf einzigartige Weise in NYC vereinen.

Neben den 8-stündigen Ethnic Neighborhood Touren bietet ny-citytour auch 5-stündige Touren an, die Ethnic Shopping & Eating beinhalten. Je nach Tour erleben die Teilnehmer die einzigartigen Essenspezialitäten der Chinesen oder der Inder & Lateinamerikaner. Denn die Einwanderer haben ihre Kultur und Mentalität mit nach NYC gebracht, und nicht zuletzt ihre Essenspezialitäten, wie sie unterschiedlicher nicht sein können.

Darüber hinaus wird den Touristen die Shoppingkultur der Chinesen oder der Inder & Lateinamerikaner gezeigt. Die Teilnehmer werden in die Einkaufshäuser geführt, wo sch fast nur Einheimische aufhalten und ihre Einkäufe tätigen. Dort können sie alles kaufen, was ihnen beliebt. Sie müssen nicht in das jeweilige Land reisen, um dort die echte einheimische Küche auszuprobieren oder chinesische, indische oder lateinamerikanische Produkte kaufen zu können. Die Auswahl reicht von Geschenken über zahlreiche Teesorten bis hin zu Kleidung, Ginseng und asiatischem Schmuck.

Sollten die Touristen auf der Tour Spezialitäten einer bestimmten Küche wie Japanisch oder Mexikanisch vermissen, können sie gerne die Reiseführer fragen; sie kennen jeden Winkel dieser abwechslungsreichen Stadt und geben die besten Insidertipps von einheimischer Qualitätsküche zu günstigen Preisen über besondere Shopping Erlebnisse bis hin zu spannenden Locations zum Ausgehen. Denn wie jeder weiß, geht es in New York um Shopping, Ausgehen sowie gutes Essen und all das erfahren die Touristen hier auf eine ganz besondere Art.

Beitrag von auf 29. September 2009. Abgelegt unter Kunst & Kultur. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste