Olbernhau, Sachsen, Erzgebirge: Hotel Saigerhütte ist erste 3 Sterne Superior Hotel nach neuen Klassifizierungskriterien

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Das Hotel Saigerhütte aus Olbernhau/ Erzgebirge ist das erste Hotel in Sachsen, welches bei der dreijährigen Nachklassifizierung seitens der Dehoga darauf bestand, nach dem neuen europäischen Kriterienkatalog geprüft zu werden. Das Betreiberehepaar Gorny verteidigte erfolgreich die 3 Sterne superior. Die Prüfung erfolgte Anfang Februar diesen Jahres und wurde von der Saxonia Fördergesellschaft und dem Tourismusverband Erzgebirge e.V. durchgeführt. Die offizielle Übergabe der neuen Auszeichnung und Urkunde erfolgt nun am 29. März 2010 im Hotel Saigerhütte. „Seit diesem Jahr gilt ein neuer Kriterienkatalog für die Hotelsterneklassifizierung seitens der Dehoga. Endlich sind 7 Länder aus Europa zusammengetreten, die die einheitlichen Kriterien für die Hotelklassifizierung eingeführt haben“ so Brit und Markus Gorny „ob nun in Deutschland, Österreich, Schweiz, Tschechien, Ungarn, Niederlande oder Schweden ein Tourist ein Hotel besucht, kann dieser auf einen einheitlichen Standard hoffen.“ Für das Hotel Saigerhütte ist dies eine wichtige Auszeichnung, um dem Urlaubsgast schon vorab den Hinweis zu geben, welche Standards er im Hotel Saigerhütte erwarten kann. Weiterhin kann man sich mit dem Mitbewerbern auf eine Stufe stellen bzw. unterscheiden. Wer heute einen Urlaub bucht, informiert sich vorab meistens im Reisebüro oder im Internet über sein Reiseziel und seine Unterkunft. Der Urlaubsgast kann somit zwischen verschiedenen Standards sein Quartier gezielt aussuchen.
Seit der Eröffnung im Jahre 1997 ist das Hotel Saigerhütte, welches sich in der historischen Saigerhütte Olbernhau befindet, klassifiziert worden. Die Saigerhütte ist ein technisches Denkmal der Buntmetallurgie aus dem 16. Jahrhundert und liegt im Erzgebirge/ Sachsen. Diese denkmalgeschützte Anlage ist die letztbestehende Anlage seiner Art in Europa und hofft nun bald auf den Schutz des Weltkulturerbes Unesco. Das Hotel verfügt über 31 elegant eingerichtete Zimmer, 2 Restaurants, Tagungsräume, Sauna und Wellnessanwendungen. Auf Grund der exclusiven Lage im Erzgebirge ist das Hotel Saigerhütte bei Individualgästen und Aktiv-Urlaubern sehr beliebt. Nach der erfolgreichen Senkung der Mehrwertsteuer auf 7 Prozent in der Hotellerie plant das Hotel Saigerhütte den Komfort für die Gäste zu erweitern. Planmäßige Renovierungsarbeiten werden vorgezogen, moderne TV-Geräte erhalten Einzug in die Hotelzimmer und Energiesparmaßnahmen werden durchgeführt. Neben dem Betreiberehepaar Brit und Markus Gorny sind 10 Fachkräfte und 4 Auszubildende ganzjährig beschäftigt. „Wir hoffen, dass wir die Auslastung in diesem Jahr auf 60% Prozent erhöhen können, somit wäre es uns möglich, weitere Fachkräfte und Auszubildende einzustellen“ verrät uns Markus Gorny.

Beitrag von auf 28. Februar 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste