Orangenblüte verzaubert Südspaniens Landschaft

Abgelegt unter: Urlaub & Reisen |


Im jährlichen Rhythmus läuft der ausklingende Frühling (in der Zeit von Ende April bis Ende Mai) zu wahrer Hochform auf und bedeckt mit seiner alljährlichen Orangenblüte große Teile der Landschaft des südlichen Spaniens mit einem sehenswerten und fast schon überwältigendem Blütenmeer.

Verwunderlich ist es dann auch nicht wenn die überwiegende Mehrheit der zahlreichen touristischen Besucher, gleichermaßen wie die Einheimischen Bewohner Südspaniens, von den ausdrucksstarken Eindrücken dieses grandiosen Blütenmeers immer wieder auf ein neues regelrecht verzaubert sind. Die Möglichkeiten dieses einzigartige Naturschauspiel, in der Regionen Valencia bis Sevilla und entlang der Costa del Azahar, bestaunen zu können bietet sich dem Betrachter nur einmal während eines kurzen Zeitfensters zu Beginn des zweiten Quartals des Jahres.

Alle Freunde der unverfälschten Natur, welche die Möglichkeit dazu haben in den kommenden vier Wochen noch eine kurze Urlaubsreise nach Südspanien einplanen zu können, haben darum noch dieses Jahr die Gelegenheit die Orangenblüte live vor Ort miterleben zu können. Einzigartige Eindrücke einer unverfälschten Natur während eines Urlaub Tripps der etwas anderen Art sind damit so gut wie garantiert. Alle Infos zu direkten Buchungsmöglichkeiten von Last Minute Reisen beziehungsweise Pauschalreisen Angebote für die Region Südspanien sind permanent abrufbereit über den Reise-Organizer.de Reiseservice.

Beitrag von auf 21. April 2010. Abgelegt unter Urlaub & Reisen. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste