Ostern in Bayern zum Frühjahr in den Bayerischen Wald

Abgelegt unter: Hotel & Gaststätten |


Frühling im Bayerischen Wald – viele Gipfel sind noch verschneit, aber in den Tälern erwacht die Natur schon zum Leben, die Tage werden länger, die Sonne kräftiger, die Blumen erblühen. Es herrscht ein frisches, angenehmes Klima – die ideale Zeit für einen erholsamen Urlaub.

Eine beliebte Adresse für den Frühjahrstrip ist das Landhotel Haus Waldeck im Süden des Bayerischen Walds, in Mitterfirmiansreut. Dort beginnen vor der Haustür die endlosen Wälder, die mächtigen Bergrücken und sanften Kuppen der größten Waldlandschaft Mitteleuropas. Natur pur mit der reinsten Luft, die man in Deutschland gemessen hat. Hier kann man auch mit dem Hund wandern, auf einem der vielen gut ausgeschilderten Wege oder in Form von geführten Touren. Oder einfach Spazieren gehen, mal den Weg auf den nahen Almberg mit seinen 1140 Metern Höhe nehmen und von dort den Panoramablick genießen.

In der Umgebung locken zahlreiche weitere Ziele inmitten der erwachenden Natur. Etwa der Nationalpark Bayerischer Wald mit seinem neuen Baumwipfelpfad. Dort kann man auch einen Rundgang durch das Tierfreigehege im Neuschönau unternehmen und erleben, wie sich Fauna und Flora wieder regen. Durch den Bayerischen Wald verläuft auch der erstmals vor 1.000 Jahren urkundlich erwähnte Salzhandelsweg „Der Goldene Steig“. Er verband damals Bayern und Böhmen und tut es auch 2010, wenn ein gemeinsames deutsch – tschechisches Jubiläumsjahr mit vielen Veranstaltungen stattfindet.

Wer möchte, kann entlang von vier mit dem Säumersymbol markierten Routen auf den Spuren des alten Handelsweges wandern – und gerne auch seinen Hund mitnehmen. Entlang der Wege warten zahlreiche Informationstafeln. Eine der Touren führt vom nahen Philippsreut nach Vimperk und ist 27 Kilometer lang.

Nach einem erfüllten Tag in der herrlichen, klaren Luft des Bayrischen Walds wartet das Landhotel Haus Waldeck auf den Urlauber. Das Drei-Sterne-Komfort-Haus hat viele Stammgäste dank seiner herzliche, familiären Atmosphäre; auch Hunde sind ausdrücklich willkommen. Und Wellnessfreunde lockt die schöne Vital-Landschaft mit Hallenbad, Sauna, Dampfsauna, Whirlpool, Solarium und Massage.

Beitrag von auf 23. Februar 2010. Abgelegt unter Hotel & Gaststätten. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste