Osttiroler Gipfelerlebnisse bis in den „sexten“ Himmel

Abgelegt unter: Freizeit |


Die höchsten Berge Österreichs im Nationalpark Hohe Tauern, der Karnische Kamm und die Sextener Dolomiten zum Greifen nah: In Sillian in Osttirol markieren über 1.000 Kilometer Wanderrouten und 200 Hütten den Weg zum Gipfelglück. Wanderer und Naturgenießer haben mit der ****Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian den besten Ausgangspunkt. Hinauf auf den Sillianer Aussichtsberg geht es mit der Seilbahn des hauseigenen Skizentrums Hochpustertal, die nur 100 m vom Hotel entfernt ist. Oben eröffnen sich ein herrlicher Ausblick und ein weit gespanntes Netz an Wanderrouten, beispielsweise eine Familientour zu den uralten Schmugglerpfaden zwischen dem Villgratental und dem Südtiroler Gsiesertal. Unterwegs laden grüne Almwiesen zum Picknick und Verschnaufen ein. Den Wanderrucksack nehmen die Gäste übrigens gleich im Hotel auf die leichte Schulter, gut gefüllt mit einer Osttiroler Schmankerljause sowie übersichtlichen Wanderkarten. Zurückgekehrt ins Sporthotel Sillian können die Hausgäste die Kraft der Berge noch einmal spüren. „Raus aus den Latschen, rein in die Sauna“ lautet das Motto bei den wohligen Anwendungen und „Schwitzpartien“ mit Osttiroler Latschenkiefer. Alles, was Körper und Seele gut tut, hat der 3.000 m² große Wellnessbereich zu bieten, auch ein erfrischendes Bad im Naturbadeteich des Hotels, eine Sportmassage im Freien oder pure Entspannung. Alles zusammen ergibt die perfekte Einstimmung auf die Köstlichkeiten aus Küche und Keller zum Dinner und den kommenden Tag auf dem Berg.

Gipfeltreffen der Gefühle buchbar bis 12.09.10 ****Dolomiten Residenz Sporthotel Sillian
 Angebot: 7 Ü inkl. Gourmetpension (Frühstücksbuffet, Nachmittagsbuffet, 5-Gänge-Abendessen) • Benutzung der Wellness-Residenz (Hallenbad, beh. Freischwimmbad, Bioschwitzstube, Latschenblocksauna, Kräutersauna, Ritterdampfbad, Kneippbecken, Salzsteingrotte) • Bademantel und Frotteeslipper, Sauna- und Badetücher auf dem Zimmer • 3 Berg- und Talfahrten für das Wandergebiet auf dem Thurntaler (Skizentrum Hochpustertal) • 3 gefüllte Wanderrucksäcke • kostenloser Fahrradverleih – Preis: ab 646 Euro p. P. im DZ

2.161 Zeichen
Abdruck honorarfrei,
Belegexemplar erbeten!

Beitrag von auf 22. März 2010. Abgelegt unter Freizeit. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste