Paravan GmbH auf der Rehacare 2018 in Düsseldorf

Abgelegt unter: Behandlung & Beratung,Vermischtes |


Die zweite Generation Para-Van auf der Rehacare in Düsseldorf
 

Düsseldorf / Pfronstetten-Aichelau. Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Paravan GmbH aus Pfronstetten-Aichelau auf der renommierten Fachmesse für Rehabilitation und Pflege – Rehacare 2018 in Düsseldorf – mit vielseitigen Produktlösungen zum Wohle mobilitätseingeschränkter Menschen.
Auf insgesamt 280 Quadratmetern zeigt das schwäbische Innovationsunternehmen vier seiner modernen Fahrzeugumbauten, die durch ihre vielfältige Nutzungsmöglichkeit als Selbst-, Bei- oder Mitfahrer bestechen, sowie sein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Elekrorollstühlen. „Ergänzt wird die Leistungsshow durch die Vorstellung der neuesten Generation des digitalen Fahr- und Lenksystems Space Drive 2“, betont Paravan Vertriebsleiter Jörg Kirsamer. „Das sogenannte drive-by-wire System ermöglicht es selbst schwerstmehrfach behinderten Menschen oder Personen mit progressiven Krankheitsbildern die sichere Bedienung von Gas, Bremse und Lenkung, zum Beispiel über einen Joystick.“ Auch für die Bedienung der sekundären Fahrzeugfunktionen stellt Paravan mit der Sprachsteuerung Voice-Control und dem intuitiven Touch-System innovative Lösungen vor.
„Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr die Premiere des neuen, behindertengerecht umgebauten Paravan Chrysler Pacifica sein“, sagt Maurice Möritz, zuständig für die technische Beratung. „Klassisch an diesem Fahrzeugumbau für Menschen mit Bewegungseinschränkungen ist die Kombination aus Fahrzeugtieferlegung von der A- bis zur C-Säule und einer elektrisch ausfahrbaren Unterflurrampe.“
„Im Bereich Elektrorollstühle liegt unser Fokus in diesem Jahr auf Evolution statt Revolution“, sagt Stefan Ludwig, Leiter Rollstuhlsysteme und Medizinprodukte. „So wird beispielsweise der Steh- und Therapiestuhl ‚PR Biolution‘ zukünftig mit einer optimierten Chassis-Konstruktion sowie mit der neuen RNet-Steuerung ausgestattet sein. Für den Klassiker im Sortiment, den PR 50, zeigt Paravan eine die innovative Kopfsteuerung, die mit einem einfachen Plug-and-Play Konzept an die bestehende RNet-Steuerung gekoppelt wird und damit auch nachrüstbar ist. Mit kleinsten Kopfbewegungen lässt sich der Rollstuhl bewegen und Einstellungen ändern.“ Zudem bietet Paravan für alle Rollstuhlmodelle ab sofort eine neue Joystick-Schwenkeinrichtung an, welche die Unterfahrbarkeit von Tischen oder die Platzierung im Fahrzeug deutlich verbessert.
Besuchen Sie die Paravan GmbH in der Zeit vom 26. bis 29. September 2018 in Halle 6, Stand 6B53 auf der Rehacare 2018 in Düsseldorf.

Beitrag von auf 25. September 2018. Abgelegt unter Behandlung & Beratung, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste