Pfusch in der Medizin: Staat fördert die Profitgier von Ärzten

Abgelegt unter: Gesundheit,Vermischtes |


Ärzte als Verkäufer von Unsinn
Jetzt sollen die armen Mediziner durch spezielle Marketingmaßnahmen, die von der Bundesregierung gefördert werden, im Verkauf von IGeL Unterstützung erhalten. Unstrittig jedoch ist, dass viele Ärzte erstmal lernen sollten ihre Patienten korrekt zu behandeln. Denn die Zahl der Behandlungsfehler steigt von Jahr zu Jahr. Und da kann es sicher nicht sinnvoll sein, dass die Bundesregierung das Verkaufstalent unserer Ärzte fördern will. Stattdessen sollte sich unsere Regierung besser Maßnahmen zur Verhinderung von Ärztepfusch einfallen lassen. Damit wäre schließlich allen gedient: Ärzten wie Patienten.

Ratgeber gegen die böse Medizin
In ihrem neuen Buch VORSICHT ARZT befasst sich Vanessa Halen, die selbst Opfer eines schweren Ärztepfuschs wurde, ausgiebig mit Ärztepfusch, Pharmabetrug, Profitgier und Korruption in der Medizin. Dieser Ratgeber deckt Medizin-Skandale auf und hilft Patienten dabei, nicht selbst Opfer der bösen Medizin zu werden.

Weitere Informationen über ihre Bücher, kostenlose Leseproben und eBooks, außergewöhnliche Tipps und Rezepte rund um die Themen Gesundheit, Schönheit und Wohlbefinden stellt die Autorin Vanessa Halen auf ihrer Homepage zur Verfügung:
http://www.wellness-infoseite.de

Vorsicht Arzt: Einmal zum Arzt – für immer krank
Der neue Ratgeber von BoD-Bestseller-Autorin Vanessa Halen
ISBN 978-3-8448-1910-6
100 Seiten – 12,90 Euro

Beitrag von auf 2. August 2012. Abgelegt unter Gesundheit, Vermischtes. Nachricht folgen durch RSS 2.0. Nachricht hinterlassen oder Trackback

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.




Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste